X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de

Erdbeeren

18.04.2012
ErdbeerenFreches Früchtchen

Jeder kennt und liebt diese Frucht- gemeint ist die Erdbeere. Entgegen vieler Meinungen zählt die Erdbeere nicht zu den Beeren, sondern zu den Sammelnussfrüchten. Die eigentlichen Früchte bei der Erdbeere sind nicht großen roten Früchte, wie man sie kennt, sondern die kleinen gelben Nüsschen an der roten Frucht.



In einigen Regionen in Deutschland werden große Feste rund um die Erdbeere gefeiert. Oftmals werden hier die Erdbeeren und der Spargel gemeinsam in einem Event benannt. Dabei werden viele Köstlichkeiten aus der Erdbeere hergestellt. Man kann die Früchte roh im Obstsalat essen und natürlich auch gekocht in vielen leckeren Desserts. Ideal sind Erdbeeren als Kuchenbelag mit einem Klecks Sahne oder auch in der Bowle und im Rumtopf. Erdbeeren sollte man am besten immer frisch essen, denn als Konserve oder auch als Tiefkühlfrucht eignen sie sich wegen ihrer weichen Konsistenz nicht wirklich. In Verbindung mit Rhabarber lassen sich hervorragend Konfitüren und auch Kompott herstellen. Ein weiteres Highlight aus den Früchten ist der Erdbeerwein oder auch der Erdbeerlikör.



Erdbeeren müssen immer reif geerntet werden, denn sie reifen nicht nach. Es handelt sich hier um nichtklimakterische Früchte. Aus diesem Grund schmecken die heimischen Früchte auch immer noch am Besten. Früchte, die schon früh im Jahr im Handel zu bekommen sind, werden im Erzeugerland noch grün geerntet. Daher fehlt ihnen auch der besondere und süße Geschmack, den man an den Früchten so liebt.



Besonders lecker - der Erdbeerquark

Erdbeerquark wird wahrscheinlich von jedem geliebt. Durch den Quark bekommt die gesunde Erdbeere ein weiteres Highlight, welches der Gesundheit gut tut. Dazu putzen Sie die Erdbeeren und schneiden sie in Viertel. Vermischen Sie die Früchte mit Zucker, Quark und etwas Milch zu einer leckeren Süßspeise. Wer mag, der kann auch noch einige Erdbeeren pürieren und sie unter den Quark mischen. Dieses Rezept ist schnell gemacht, sehr lecker und durchaus auch ein Ersatz für ein Mittagessen.



»Zu den Erdbeerrezepten

Videos zum Thema Erdbeeren


Werkzeuge

 Artikel drucken