http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/238_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Allgäuer Käsesuppe Zubereitung

 50/100°0 (12 Stimmen)   Schwierigkeit: Mittel Preiskategorie: Mittel
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 30 min   Zubereitungszeit: 30 min
Schalotten und Knoblauch
abziehen, beides fein würfeln.
Butter in einem Topf zerlassen,
Schalotten und Knoblauch darin
in ca. 1 Minute glasig DünstenBeim Dünsten gart man die Lebensmittel sanft in wenig Flüssigkeit (z.b. Wein, Wasser oder Brühe),
Mehl darüberstäuben, kurz mit
anschwitzen. Mit Wein ablöschen
und diesen etwas einkochen lassen.
Brühe und Sahne dazugießen
und die Suppe bei mittlerer
Hitze langsam um etwa ein Drittel
einkochen lassen.
Inzwischen für das Pesto die
Pinienkerne in einer Pfanne ohne
Fett rösten. Petersilienblätter abzupfen,
zusammen mit Kresse,
Limettensaft, Öl, gerösteten Pinienkernen
und etwas Salz in
einem Mixer fein PürierenBeim Pürieren werden feste Lebensmittel durch starkes zerkleinern mit einem Mixer oder Pürierstab zu einem Mus oder Brei verarbeitet. , Toastscheiben
in Würfel schneiden und
in zerlassenem Butterschmalz in
einer Pfanne rundum goldbraun
rösten. Die Croûtons auf Küchenpapier
abtropfen lassen.
Käse raspeln, nach und nach
unter die Suppe mixen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
und in tiefe Teller verteilen.
Etwas Pesto auf die Suppe
träufeln und mit Croûtons und
etwas Kresse bestreut servieren.
Übriges Pesto dazureichen.
Vegetarische Gerichte  Käse  Dressing  Suppen  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Allgäuer Käsesuppe"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 34.204.173.45 gespeichert.
Zutaten
 
2 St.......................................
1 St.......................................
50 g.......................................
1 EL.......................................
150 ml.......................................
700 ml.......................................
200 g.......................................
2 EL.......................................
1 Bund.......................................
50 g.......................................
1 St.......................................
100 ml.......................................
etwas.......................................
3 Schb.......................................
20 g.......................................
200 g.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte