http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/4941_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de

Amerikanischer Spaghetti-Nuss-Auflauf Zubereitung

 44.4/100°0 (9 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 0 min   Zubereitungszeit: 0 min
1. Spaghetti in reichlich Salzwasser bißfest KochenLebensmittel werden in siedendem Wasser (100 Grad) gegart., Schalotten schälen und fein würfeln. 30 g Butter erhitzen und die Schalotten darin glasig BratenLebensmittel werden bei hoher Wärmezufuhr in einer Pfanne gegart. Dabei sollten Fette verwendet werden die wasserfrei sind. (z.B. Sonnenblumenöl). Andere Fette spritzen und brennen schnell an. , Das Mehl zugeben und hellgelb AnschwitzenVorgang zur Herstellung von Mehlschwitze. Zu heißem Fett wird unter rühren Mehl hinzugegeben. Die Mehlschwitze ist eine gute Grundlage für cremige Soßen oder Suppen. , Senf hineinrühren, unter weiterem Rühren die Milch angießen, aufkochen und dicklich einkochen lassen. Die Sauce mit Pfeffer und Tabascosauce pikant abschmecken. Oliven entsteinen und in Scheiben schneiden. Spaghetti in einem Sieb gut abtropfen lassen. 2. Eine Auflaufform einfetten. Schichtweise Spaghetti, Oliven, Käse und gehackte Erdnüsse hineingeben und mit der Sauce begießen. Den Auflauf mit Semmelbröseln bestreuen und die übrige Butter in Flöckchen auflegen. Im 200 Grad heißen Ofen (Gas: Stufe 3) in 25-30 Minuten goldbraun backen. Tipp: Cheddar-Käse läßt sich auch durch Parmesan ersetzen.
Körner & Nüsse  Alltägliches  Dinner  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Amerikanischer Spaghetti-Nuss-Auflauf"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 54.163.22.209 gespeichert.
Zutaten
 
400 g.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
2 St.......................................
40 g.......................................
30 g.......................................
1 TL.......................................
1 l.......................................
etwas.......................................
12 St.......................................
etwas.......................................
50 g.......................................
50 g.......................................
2 EL.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte