http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/3853_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rostbraten

Apfel-Ananas-Kraut Zubereitung

 0/100° (2 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 30 min   Zubereitungszeit: 0 min
Butter schmelzen, die kleingeschnittenen u. geschälten Apfelstückchen darin andünsten. Das Sauerkraut draufgeben, mit Ananas-Saft AblöschenZugabe von Wasser, Wein oder Fond beim Braten von Lebensmitteln. Bratgut kocht danach in der Flüssigkeit weiter. Die verbleibende Flüssigkeit eignet sich hervorragend als Grundlage für aromatische Saucen. , Das Lorbeerblatt, die Wacholderbeeren u. den Kümmel von Anfang an dazu geben.
Je nach Kraut gar KochenLebensmittel werden in siedendem Wasser (100 Grad) gegart., Es gibt jetzt oft schon vorgegartes Kraut in Beuteln, da dauert es nur ca. 20 Minuten, im Sicomatic noch kürzer.Jetzt die Ananas-Stückchen (ca. 4 Esslöffel voll) u. Gewürz zugeben. Wer keine gekörnte Brühe hat oder mag, Salz geht natürlich auch.
Alles nochmal gut durchrühren u. aufkochen.Dazu schmeckt Kartoffelbrei und (für Nicht-Vegetarier) Bratwürstchen, passt aber auch super zu einem Wild-Geflügel, z.B. Fasan, Rebhuhn.
Vegetarische Gerichte  Gemüse  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Apfel-Ananas-Kraut"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 35.171.146.16 gespeichert.
Zutaten
 
500 g.......................................
2 St.......................................
1 Dose.......................................
1 EL.......................................
1 St.......................................
8 St.......................................
1 TL.......................................
2 TL.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte