http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/7365_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Gefülltes Kräuterschnitzel

Apfel-Hähnchenschenkel Zubereitung

 50/100°0 (8 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 20 min   Zubereitungszeit: 30 min
Hähnchenschenkel häuten, waschen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Von jeder Seite mit Salz, schwarzem Pfeffer und etwas Cayennepfeffer würzen.

Äpfel waschen und gründlich abreiben. Vierteln und Kerngehäuse entfernen. Viertel in dicke Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

Öl in einem großen Bräter auf dem Herd erhitzen. Hähnchenschenkel darin rundherum AnbratenVorgang beim Braten von Lebensmitteln. Fett oder Öl wird in der Pfanne erhitzt, die Speisen darin unter stetigem Wenden bei hoher Temperatur angebraten. Das Anbraten bei Fleisch bewirkt, dass sich die Poren schließen und das Fleisch saftig bleibt. , Schalotten dazugeben und anbräunen. Ganz zum Schluss die Apfelspalten dazugeben und kurz mitbraten. Mit Apfelwein ablöschen und mit Salz, schwarzem Pfeffer und Majoran würzen.

Auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Ofen stellen, bei 225°C (Gas Stufe 4) etwa 20 Minuten garen.

Als Beilage Bauernbrot oder Bratkartoffeln servieren.
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Apfel-Hähnchenschenkel "? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 34.238.194.166 gespeichert.
Zutaten
 
6 St.......................................
1 Prise.......................................
1 Prise.......................................
1 Prise.......................................
400 g.......................................
4 St.......................................
2 EL.......................................
2 EL.......................................
250 ml.......................................
2 TL.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte