http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/2655_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Zwiebelkuchen

Bretonische Doraden Zubereitung

 0/100° (2 Stimmen)   Schwierigkeit: Mittel Preiskategorie: Kostspielig
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 30 min   Zubereitungszeit: 45 min
Die kalt abgespülten, trockengetupften Doraden innen und außen leicht salzen, pfeffern und in jeden Fisch einen Petersilienstengel legen. Backofen einschalten und auf 220 Grad vorheizen lassen.

Das Olivenöl in einer flachen Auflaufform erhitzen. Die gehackten Schalotten darin hell anlaufen lassen. Die Hälfte herausnehmen, mit den Semmelbröseln mischen und beiseite stellen. Die zerdrückten Knoblauchzehen, gehackte Sardellenfilets und Kapern, Tomatenmark und Kräuter in die Form geben. Etwas salzen, unter Rühren etwa zwei Minuten erhitzen.

Die Doraden in die Form legen. Mit der Semmelbrösel-Schalotten-Mischung bestreuen. Die Butter in Flöckchen daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad in 12 bis 15 Minuten garen.
Bunte Welt  Fisch  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Bretonische Doraden"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 34.237.76.91 gespeichert.
Zutaten
 
8 St.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
1 Bund.......................................
2 EL.......................................
3 EL.......................................
3 EL.......................................
2 St.......................................
4 St.......................................
1 EL.......................................
2 EL.......................................
2 EL.......................................
30 g.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte
  • Leider keine weiteren Rezepte gefunden