http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/15739_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Feurige Currywurst

Bunter Gemüseauflauf Zubereitung

 0/100° (1 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 20 min   Zubereitungszeit: 40 min
Tipp: 2x Schmand ODER 1x Schmand & 1x Joghurt (200-250g) (anstatt Crème fraîche) & etwas Käse in die Sauce vorab geben

1. Backofen auf 170°C (Umluft) vorheizen.
2. Paprikaschoten waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden. Zucchini putzen, waschen, und in Scheiben schneiden. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Alles in eine flache Auflaufform geben.
3. Möhren putzen, waschen, schälen, raspeln und auf dem Gemüse verteilen.
4. In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und klare Gemüsebrühe darin auflösen. Topf von der Kochstelle nehmen und Crème fraîche unterrühren. (Schmand unterrühren und dann Käse. Sauce von der Kochstelle nehmen und dann erst Joghurt rein.) Die Sauce über den Auflauf gießen. Im Backofen ca. 20 Min. garen.
5. Gouda darüber verteilen und weitere 20 Min. überbacken. Auf Tellern anrichten und servieren.

Servieren Sie dazu Schweinemedaillons und Salzkartoffeln oder Reis.
Autor: angelmoon
Vegetarische Gerichte  Aufläufe  Gemüse  Hauptgerichte  Warme Küche  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Bunter Gemüseauflauf"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 3.235.30.155 gespeichert.
Zutaten
 
2 St.......................................
3 St.......................................
500 g.......................................
3 St.......................................
125 ml.......................................
1 EL.......................................
250 g.......................................
100 g.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte