http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/12629_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Kartoffelgratin

Curry mit Schweinefleisch und Ananas Zubereitung

 0/100° (0 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 20 min   Zubereitungszeit: 20 min
2 TL Speisestärke mit Sherry verrühren und zu dem in dünne Scheiben geschnittenen Fleisch mischen. Die Zwiebeln grob würfeln und das Knoblauch hacken. Die Pfefferschoten in dünne Ringe schneiden, die Kerne aus der Paprika lösen und das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden. Den Lauch putzen und schräg in 2 cm große Stücke schneiden. Die Ananas großzügig schälen und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden, den Koriander grob zerkleinern.
4 EL Öl im Wok stark erhitzen und das Fleisch in mehreren Portionen 3-4 Minuten darin AnbratenVorgang beim Braten von Lebensmitteln. Fett oder Öl wird in der Pfanne erhitzt, die Speisen darin unter stetigem Wenden bei hoher Temperatur angebraten. Das Anbraten bei Fleisch bewirkt, dass sich die Poren schließen und das Fleisch saftig bleibt. , Mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer Schaumkelle herausnehmen. Abtropfen lassen und beiseite stellen.
Den Wok säubern und das restliche Öl darin erhitzen. Das klein geschnittene Gemüse zugeben und kurz anbraten. Mit Curry bestäuben und 30 Sekunden mitrösten. Mit Fond ablöschen und bei geringer Hitze 3-4 Minuten KochenLebensmittel werden in siedendem Wasser (100 Grad) gegart., Mit Pfeffer, Salz, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Die Ananas und das Fleisch dazugeben und 3 Minuten kochen. Die restliche Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit BindenSind Soßen oder Suppen zu dünnflüssig, können Sie mit Stärke, Mehl oder Soßenbinder gebunden werden. Dazu sollte man das Bindemittel unter stetigem Rühren langsam hinzufügen und die Speise erneut aufkochen lassen. , Zum Schluss den Koriander unterrühren und sofort servieren.
Bunte Welt  Asiatische Küche  Gourmetküche  Fleisch  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Curry mit Schweinefleisch und Ananas"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 35.175.121.230 gespeichert.
Zutaten
 
600 g.......................................
3 TL.......................................
3 EL.......................................
2 St.......................................
1 St.......................................
2 St.......................................
2 St.......................................
1 Stg.......................................
1 St.......................................
1 Bund.......................................
5 EL.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
1.5 EL.......................................
300 ml.......................................
1 EL.......................................
1 TL.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte