http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/4496_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Spargelsuppe mit Schnittlauch

Curry-Suppe mit Hähnchenbrustfilet Zubereitung

 0/100° (4 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 20 min   Zubereitungszeit: 20 min
Fleisch in Streifen schneiden, in Öl AnbratenVorgang beim Braten von Lebensmitteln. Fett oder Öl wird in der Pfanne erhitzt, die Speisen darin unter stetigem Wenden bei hoher Temperatur angebraten. Das Anbraten bei Fleisch bewirkt, dass sich die Poren schließen und das Fleisch saftig bleibt. , Curry und Mehl mischen, über das Fleisch streuen, kurz AnschwitzenVorgang zur Herstellung von Mehlschwitze. Zu heißem Fett wird unter rühren Mehl hinzugegeben. Die Mehlschwitze ist eine gute Grundlage für cremige Soßen oder Suppen. , Mit Brühe auffüllen, zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Creme fraiche zugeben. Zugedeckt ca. 20 Min. leise einkochen lassen.
Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, nach ca. 10 Min. zugeben. Den Knoblauch gepresst dazu geben und evtl. noch nachwürzen.

Dazu passt Baguette.
Suppen  Geflügel  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Curry-Suppe mit Hähnchenbrustfilet"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 18.232.55.175 gespeichert.
Zutaten
 
1 kg.......................................
5 EL.......................................
4 EL.......................................
5 EL.......................................
2 l.......................................
3 EL.......................................
2 Becher.......................................
2 Bund.......................................
1 Zehe.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte