http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/6712_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Chinakohlroulade

Erbsen-Eier-Auflauf Zubereitung

 0/100° (0 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 15 min   Zubereitungszeit: 20 min
Die Eier hart kochen, schälen und längs halbieren.
Eine Auflaufform einfetten und die TK-Erbsen einfüllen.
Die halbierten Eier darauf setzen.
Die Zwiebel schälen, hacken und in Butter AnbratenVorgang beim Braten von Lebensmitteln. Fett oder Öl wird in der Pfanne erhitzt, die Speisen darin unter stetigem Wenden bei hoher Temperatur angebraten. Das Anbraten bei Fleisch bewirkt, dass sich die Poren schließen und das Fleisch saftig bleibt. , Mit Mehl bestäuben und anschwitzen lassen, dann Kurkuma unterrühren und die Milch langsam einrühren. Circa 10 Minuten unter ständigem Rühren KochenLebensmittel werden in siedendem Wasser (100 Grad) gegart.,
Den geriebenen Käse unterrühren, salzen und pfeffern.
Die Sauce gleichmäßig über die Erbsen und die Eier verteilen.
Bei 180 °C Umluft ca. 20 Minuten backen.
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Erbsen-Eier-Auflauf"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 35.175.121.230 gespeichert.
Zutaten
 
750 g.......................................
6 St.......................................
1 große.......................................
0.38 l.......................................
1 St.......................................
150 g.......................................
1 EL.......................................
2 EL.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte