http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/4681_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rostbraten

Felchenfilets Zubereitung

 0/100° (1 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Mittel
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 15 min   Zubereitungszeit: 20 min
Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen, in Milch und Mehl wenden. Eier und Käse gut vermischen und die Filets durchziehen. In einer Pfanne mit Öl BratenLebensmittel werden bei hoher Wärmezufuhr in einer Pfanne gegart. Dabei sollten Fette verwendet werden die wasserfrei sind. (z.B. Sonnenblumenöl). Andere Fette spritzen und brennen schnell an. , Danach abtropfen lassen.

Für die Sauce gehackte Zwiebel und gehackten Knoblauch in Butter AnschwitzenVorgang zur Herstellung von Mehlschwitze. Zu heißem Fett wird unter rühren Mehl hinzugegeben. Die Mehlschwitze ist eine gute Grundlage für cremige Soßen oder Suppen. , Tomatenmark und die geschälten Tomatenwürfel dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Oregano würzen und kurz kochen lassen.

Die Felchenfilets auf Nudeln anrichten und mit Tomatensauce servieren.
Fisch  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Felchenfilets"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 35.171.146.16 gespeichert.
Zutaten
 
600 g.......................................
1 Prise.......................................
1 Prise.......................................
200 ml.......................................
150 g.......................................
3 St.......................................
50 g.......................................
100 ml.......................................
1 St.......................................
2 St.......................................
20 g.......................................
4 St.......................................
1 Prise.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte