http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/11345_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de

Gebratene Nudeln, chinesisch Zubereitung

 84.6/100°0 (13 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Mittel
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 10 min   Zubereitungszeit: 10 min
Anstelle der Sojaprossen können auch Mungokeime verwendet werden.

- Das Fleisch in feine Streifen schneiden und mit Sojasoße und Sambal Oelek vorwürzen.
- 5 EL Öl und 1 TL Sojasoße vermengen und in einen Wok geben. Das Fleisch anbraten und anschließend die Sprossen dazugeben.
- Die Nudeln zugeben und ca. 5 Minuten weiter braten lassen und regelmäßig wenden. Abschließend mit den Gewürzen nach Geschmack würzen.
Autor: Michael
Asiatische Küche  Nudeln  Geflügel  
Kommentare
Von: Tobi am 18.12.2011, 22.35 Uhr (#93)
Einfach spitze!
Von: Chefkoch Uwe am 24.12.2011, 14.07 Uhr (#140)
Chinesisch, jammi, voll lecker

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 34.204.168.57 gespeichert.
Zutaten
 
etwas.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
2 St.......................................
400 g.......................................
400 g.......................................
500 g.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte