http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/425_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Raclette

Gefüllter Kürbis Zubereitung

 0/100° (0 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 0 min   Zubereitungszeit: 0 min
1. Kürbisse waschen. Jeweils das obere Drittel als �Deckel� abschneiden. Kerne der Kürbisse mit einem Löffel herauskratzen. Ganze Kürbisse in zwei Etappen in einem großen Topf 5-6 Minuten in kochendem Salzwasser vorgaren, kalt AbschreckenKochende Lebensmittel werden am Ende des Garprozesses mit kaltem Wasser übergossen um ein Weitergaren zu verhindern. Gemüse bleibt durch Abschrecken schön knackig und behält die Farbe., 2. Filet abbrausen, trockentupfen, in Streifen schneiden. Kartoffeln in Scheiben teilen. Lauch putzen, gründlich waschen, in etwa 2 cm lange Streifen schneiden. Tomaten abtropfen lassen, in feine Streifen teilen. 2 EL Tomatenöl in einer Pfanne erhitzen, Filetstreifen darin AnbratenVorgang beim Braten von Lebensmitteln. Fett oder Öl wird in der Pfanne erhitzt, die Speisen darin unter stetigem Wenden bei hoher Temperatur angebraten. Das Anbraten bei Fleisch bewirkt, dass sich die Poren schließen und das Fleisch saftig bleibt. , Lauch und Kartoffeln zugeben, etwa 2 Minuten mitbraten. Tomaten unterheben und Pfanne vom Herd nehmen.3. Backofen auf 200 Grad heizen. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Thymian abbrausen, Blättchen abzupfen. Beides in 1 EL Tomatenöl andünsten. Mit Brühe und Sahne auffüllen. Mascarpone einrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.4. Filetragout in die vier Kürbisse verteilen, mit der Sauce auffüllen. Mit Parmesan bestreuen und im Ofen bei 200 Grad etwa 10 Minuten überbacken. Nach Belieben �Deckel� aufsetzen und servieren.
Gemüse  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Gefüllter Kürbis"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 3.237.234.213 gespeichert.
Zutaten
 
4 St.......................................
.......................................
.......................................
600 g.......................................
500 g.......................................
1 Stg.......................................
150 g.......................................
1 .......................................
3 Stg.......................................
200 g.......................................
200 g.......................................
150 g.......................................
.......................................
100 g.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte