http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/9412_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Lauch-Kartoffelauflauf

Gratiniertes Forellenfilet Zubereitung

 0/100° (0 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 35 min   Zubereitungszeit: 0 min
1. Kartoffeln, Rote Bete und Möhren waschen, schälen und grob würfeln. In einer großen Pfanne 1 EL Butter zerlassen, das Gemüse darin 2-3 Minuten dünsten, salzen und pfeffern. 100 ml Wasser zugießen und alles bei mittlerer Hitze zugedeckt in 15 Minuten garen.
2. Inzwischen Backofen-Grill vorheizen. Forellenfilets, abbrausen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe in eine ofenfeste Form geben, Filets mit der Hautseite nach unten hineinlegen. Dill abbrausen, trockenschütteln, die Spitzen abzupfen und mit Paniermehl vermischen. Dillbrösel und die übrige Butter in Flöckchen auf den Filets verteilen. Unter dem heißen Backofen-Grill 10 Minuten überbacken.
3. Forellenfilet aus der Form nehmen. Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Zusammen mit dem Meerrettich unter die Garflüssigkeit rühren. Sauce mit dem Gemüse mischen und mit den gratinierten Forellenfilets servieren.
Pro Portion: 320 kcal/1350 kJ, 26 g KH, 33 g EW, 9 g F
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Gratiniertes Forellenfilet"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 18.207.249.15 gespeichert.
Zutaten
 
400 g.......................................
200 g.......................................
300 g.......................................
2 EL.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
4 St.......................................
100 ml.......................................
3 zw.......................................
3 EL.......................................
1 Bund.......................................
1 EL.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte