http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/10285_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Geflügel-Lasagne

Graupen-Risotto Zubereitung

 0/100° (0 Stimmen)   Schwierigkeit: Mittel Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 40 min   Zubereitungszeit: 0 min
Die Möhre schälen und in kurze dünne Streifen schneiden. Lauch längs halbieren und in dünne Halbringe schneiden. Schalotten schälen und klein schneiden. Gemüsebrühe in einem Topf auf mittlerer Hitze erwärmen.
Olivenöl in einem Topf erhitzen und Schalotten AnschwitzenVorgang zur Herstellung von Mehlschwitze. Zu heißem Fett wird unter rühren Mehl hinzugegeben. Die Mehlschwitze ist eine gute Grundlage für cremige Soßen oder Suppen. , Die Graupen zufügen und etwa 2 Minuten anrösten, dann mit dem Weißwein AblöschenZugabe von Wasser, Wein oder Fond beim Braten von Lebensmitteln. Bratgut kocht danach in der Flüssigkeit weiter. Die verbleibende Flüssigkeit eignet sich hervorragend als Grundlage für aromatische Saucen. , Von nun an immer etwas Gemüsebrühe (eine Suppenkelle) dazugeben, sobald die Flüssigkeit fast weg ist. So geht das jetzt 25 bis 30 Minuten, je nach Geschmack wie bissfest die Graupen sein sollen. Achtung, die Graupen ziehen nach. Nach ca. 15 bis 20 Minuten die Möhren und den Lauch zugeben. Mein Tipp: dabei bleiben und und in kurzen Abständen umrühren.
Kurz vor Fertigstellung die Butter und den Parmesan zugeben. Mit Pfeffer abschmecken und von der aktiven Herdplatte ziehen. Fertig zum Servieren.
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Graupen-Risotto"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 18.205.60.226 gespeichert.
Zutaten
 
250 g.......................................
1 St.......................................
0.5 Stg.......................................
1.5 l.......................................
2 EL.......................................
100 g.......................................
2 St.......................................
5 EL.......................................
150 ml.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte