http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/2641_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Fischsuppe aus der Schweiz

Hähnchenbrustfilets in Sherrysauce Zubereitung

 0/100° (0 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 20 min   Zubereitungszeit: 60 min
Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

Das Grün der Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Zwiebel kleinhacken.

Reis in Salzwasser garkochen. Hähnchenfilets in einer Pfanne in Öl AnbratenVorgang beim Braten von Lebensmitteln. Fett oder Öl wird in der Pfanne erhitzt, die Speisen darin unter stetigem Wenden bei hoher Temperatur angebraten. Das Anbraten bei Fleisch bewirkt, dass sich die Poren schließen und das Fleisch saftig bleibt. , Die gehackten Zwiebeln dazugeben, goldgelb DünstenBeim Dünsten gart man die Lebensmittel sanft in wenig Flüssigkeit (z.b. Wein, Wasser oder Brühe), Mit Hühnerbrühe und Sherry ablöschen, mit Deckel etwa 10 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen.

Die Wacholderbeeren zerdrücken. Mit den Lauchzwiebelringen, Preiselbeeren und der Sahne zum Hähnchen geben, ohne Deckel nochmals 10 Minuten köcheln, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Reis mit Hilfe einer kleinen Schüssel auf die Teller StürzenUnter Stürzen versteht man das Ablösen einer Speise aus einer Form auf einen Teller. , Die Hähnchenbrust aufschneiden, mit der Sauce und dem Reis auf Tellern anrichten.
Diverses  Mutters Küche  Hauptgerichte  Geflügel  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Hähnchenbrustfilets in Sherrysauce"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 3.215.182.36 gespeichert.
Zutaten
 
2 St.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
2 EL.......................................
3 Stg.......................................
100 g.......................................
2 EL.......................................
100 ml.......................................
2 EL.......................................
4 EL.......................................
2 TL.......................................
100 g.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte