http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/13290_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rollbraten

Hähnchenspieße an exotischem Mango-Krautsalat Zubereitung

 0/100° (0 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 40 min   Zubereitungszeit: 0 min
Die Schale der Mango abschälen, den Stein herauschneiden und das Fruchtfleisch würfeln. Knoblauchzehe häuten und zusammen mit der Chili fein hacken, zur Mango geben. Koriandergrün hacken, zufügen. Alles gut vermengen, salzen und mit Limettensaft abschmecken.

Den Spitzkohl putzen, Strunk entfernen und den Kohl fein schneiden oder hobeln. 1/2 TL Salz und Currypulver mit den Händen unter die Kohlstreifen arbeiten. Die Salatgurke schälen, entkernen, stiften. Für den Salat Spitzkohl, Gurke, Mango-Gemisch in eine Schale geben und 1 EL Öl dazugeben, umrühren.

Das Hähnchenfilet in mundgerechte Stücke schneiden, salzen, mit Paprikapulver einreiben und auf Spieße aufreihen. Die Spieße im heißen Öl einige Minuten rundherum anbraten, fertiggaren und zusammen mit dem Mango-Krautsalat servieren.
Bunte Welt  Salatbar  Geflügel  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Hähnchenspieße an exotischem Mango-Krautsalat"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 3.226.254.115 gespeichert.
Zutaten
 
1 kleine.......................................
1 St.......................................
0.5 St.......................................
0.25 Bund.......................................
etwas.......................................
3 EL.......................................
150 g.......................................
1 TL.......................................
300 g.......................................
2 EL.......................................
300 g.......................................
etwas.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte