http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/149_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Lauch-Kartoffelauflauf

Kalte Gemüsesuppe Zubereitung

 0/100° (0 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 30 min   Zubereitungszeit: 55 min
Gurke schälen und fein würfeln. Paprika putzen, Zwiebeln pellen, beides fein würfeln. Jeweils 1/3 der Würfel zugedeckt beiseite stellen. Die restlichen Gemüsewürfel, Parmalat und durchgepressten Knoblauch mischen.
Toastbrot entrinden, 4/6 zerbröseln und zusammen mit den gemischten Gemüsewürfeln und den stückigen Tomaten PürierenBeim Pürieren werden feste Lebensmittel durch starkes zerkleinern mit einem Mixer oder Pürierstab zu einem Mus oder Brei verarbeitet. , Essig, Salz und Wasser zugeben. Die Hälfte Olivenöl und das Tomatenmark mit dem Schneebesen darunterrühren, mit Paprikapulver und Kreuzkümmel würzen. Für mindestens 45 Minuten zugedeckt kalt stellen. Vor dem Servieren das restliche Toastbrot würfeln und im restlichen Öl goldgelb rösten. Petersilie hacken und auf die Suppe streuen. Die Gemüse-, Zwiebel- und Brotwürfel getrennt dazu reichen.
Kaltes Essen  Gemüse  Suppen  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Kalte Gemüsesuppe"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 18.207.249.15 gespeichert.
Zutaten
 
1 St.......................................
1 St.......................................
1 St.......................................
1 St.......................................
1 Packungen.......................................
2 Zehe.......................................
6 Schb.......................................
4 Schb.......................................
100 ml.......................................
4 TL.......................................
1 l.......................................
6 EL.......................................
3 EL.......................................
1 TL.......................................
1 TL.......................................
1 Bund.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte