http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/4372_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Tortillas gefüllt mit Schweinefleisch

Königsberger Herzen Zubereitung

 0/100° (0 Stimmen)   Schwierigkeit: Anspruchsvoll Preiskategorie: Mittel
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 120 min   Zubereitungszeit: 180 min
Die Backmischung in eine Rührschüssel geben. Die weiche Butter und das Ei zufügen und alles zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für min. 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Danach den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen und ca. 40 Herzen (ca. 5 cm groß) ausstechen. Die Herzen auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Nacheinander im aufgeheizten Backofen bei 175 °C 2 Minuten vorbacken. Inzwischen Marzipan, Ei und Zucker mit dem Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Eigelb und Sahne verquirlen. Marzipanmasse in einen Spitzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen. Die Marzipanmasse auf den Rand der vorgebackenen Herzen spritzen, vorsichtig mit dem verquirlten Eigelb bepinseln und weiter 8–10 Minuten in den Backofen geben. Die Plätzchen etwas auskühlen lassen.
Das Johannisbeergelee erwärmen, in einen Gefrierbeutel füllen und ein kleine Ecke abschneiden. Das Gelee in die Mitte der Herzen spritzen und erkalten lassen.
Dessert  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Königsberger Herzen"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 3.84.243.246 gespeichert.
Zutaten
 
250 g.......................................
etwas.......................................
250 g.......................................
1 St.......................................
50 g.......................................
1 St.......................................
1 TL.......................................
150 g.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte