http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/15836_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rheinischer Sauerbraten mit Kartoffelknödeln und Apfelkompott

Königsberger Klopse Zubereitung

 51.6/100°0 (62 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 20 min   Zubereitungszeit: 30 min
Zwiebeln würfeln und in der Butter goldgelb andünsten abkühlen lassen. Hackfleisch von Schwein und Rind mischen. Ei, Semmelbrösel, Wasser, gedünstete Zwiebeln, Sardellenpaste und 1 EL gehackte Kapern vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fleischbrühe zum Kochen bringen. Währendessen Fleischmasse zu 8 Klopse (Knödel) formen. In die Fleischbrühe geben und bei mittlerer Hitze ca. 20 - 30 Minuten garen.

Für die Beilage in der Zwischenzeit den Reis garen.

Die gegarten Klopse aus der Brühe nehmen. Mehl mit Dosenmilch mischen und zum Binden in die Brühe rühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren noch ein Eigelb in die Soße rühren und einen EL Kapern untermischen.

Klopse wieder in die Soße geben und zusammen mit Reis servieren.
Autor: Fretschi
Hauptgerichte  Herzhaftes  Fleisch  Kochen auf zwei Flammen  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Königsberger Klopse"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 3.80.223.123 gespeichert.
Zutaten
 
250 g.......................................
250 g.......................................
1 St.......................................
30 g.......................................
4 EL.......................................
1 Prise.......................................
1 Prise.......................................
100 g.......................................
10 g.......................................
1 EL.......................................
1 EL.......................................
500 ml.......................................
40 g.......................................
50 ml.......................................
1 Spritzer.......................................
1 St.......................................
250 g.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte