http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/5965_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de

Köttbullar Zubereitung

 0/100° (3 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 0 min   Zubereitungszeit: 0 min
Die Zwiebel fein schneiden und in etwas Butter AnbratenVorgang beim Braten von Lebensmitteln. Fett oder Öl wird in der Pfanne erhitzt, die Speisen darin unter stetigem Wenden bei hoher Temperatur angebraten. Das Anbraten bei Fleisch bewirkt, dass sich die Poren schließen und das Fleisch saftig bleibt. , Hackfleisch in einer Knetschüssel mit Zwiebeln, Eiern und Semmelbröseln vermischen. Salzen und pfeffern. Aus dem Fleischteig kleine Kugeln formen. Tipp: Hände befeuchten.Die Hackfleischbällchen in ausreichend Öl goldbraun anbraten.Mehl mit etwas Butter anschwitzen und mit der Brühe AblöschenZugabe von Wasser, Wein oder Fond beim Braten von Lebensmitteln. Bratgut kocht danach in der Flüssigkeit weiter. Die verbleibende Flüssigkeit eignet sich hervorragend als Grundlage für aromatische Saucen. , Etwas einkochen lassen, Sahne zugeben und salzen und pfeffern.Mit Salzkartoffeln und Preiselbeeren servieren.
Hauptgerichte  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Köttbullar"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 3.235.30.155 gespeichert.
Zutaten
 
500 g.......................................
2 St.......................................
2 St.......................................
100 g.......................................
etwas.......................................
500 ml.......................................
1 Becher.......................................
1 EL.......................................
Prise.......................................
Prise.......................................
etwas.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte