http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/9560_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Wok-Gemüse

Pariser Zwiebelsuppe Zubereitung

 0/100° (3 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 10 min   Zubereitungszeit: 30 min
Die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und sehr fein hacken, dann noch andrücken. Speck in Streifen schneiden.
In einem Topf mit Butter die Zwiebel mit Knoblauch hellbraun anrösten, mit Cognac AblöschenZugabe von Wasser, Wein oder Fond beim Braten von Lebensmitteln. Bratgut kocht danach in der Flüssigkeit weiter. Die verbleibende Flüssigkeit eignet sich hervorragend als Grundlage für aromatische Saucen. , Dann mit Wein und Brühe auffüllen, Thymianzweige zugeben und 30 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit Petersilie abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Weißbrotscheiben leicht toasten oder in einer Pfanne rösten. Käse fein reiben, auf die Brotscheiben streuen und kurz vor dem Servieren der Suppe unter der Grillschlange gratnieren.
Den Thymianzweige aus der Suppe entfernen, Petersilie unter die Suppe mischen und abschmecken. Die Suppe in Suppentassen anrichten, die gratinierten Brotscheiben oben auflegen, mit grobem Pfeffer bestreuen und servieren.
Autor: toderwas
Vorspeisen  Suppen  Warme Küche  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Pariser Zwiebelsuppe "? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 34.204.176.189 gespeichert.
Zutaten
 
2 St.......................................
2 St.......................................
4 Schb.......................................
2 EL.......................................
40 ml.......................................
500 ml.......................................
500 ml.......................................
6 zw.......................................
6 zw.......................................
4 Schb.......................................
100 g.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte