http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/15672_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Gefülltes Kräuterschnitzel

Spagetti Bolognese, leicht Zubereitung

 100/100°0 (5 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 10 min   Zubereitungszeit: 15 min
Das Tartar fettfrei in einer guten Pfanne AnbratenVorgang beim Braten von Lebensmitteln. Fett oder Öl wird in der Pfanne erhitzt, die Speisen darin unter stetigem Wenden bei hoher Temperatur angebraten. Das Anbraten bei Fleisch bewirkt, dass sich die Poren schließen und das Fleisch saftig bleibt. , Die Möhren, Zwiebeln und die Paprikas sehr klein würfeln und noch ca. 5 Minuten mit dem Hack weiterdünsten.
Die Tomaten vierteln und mit 6 El Wasser ca. 5 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind und zerfallen. Die Tomaten im Pürierstab fein pürieren und danach durch ein feines Stahlsieb seihen. Alle festen Bestandteile, wie die Schale oder die Kerne bleiben im Sieb zurück.
Die Tomatensoße zu dem Gemüse-Hack-Gemisch geben und noch einmal 5 Minuten kochen lassen. Parmesan unterrühren.
Die Spagetti nach Packungsanweisung bissfest garen.
Autor: schnorreemden
Wenig Kalorien  Nudeln  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Spagetti Bolognese, leicht"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 34.238.194.166 gespeichert.
Zutaten
 
3 St.......................................
3 St.......................................
6 St.......................................
60 g.......................................
500 g.......................................
300 g.......................................
3 St.......................................
1 St.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte