http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/749_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Kürbis gefüllt mit Hackfleisch und Lauch

Tarte au Chocolat Zubereitung

 0/100° (2 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Mittel
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 20 min   Zubereitungszeit: 20 min
Die 200g Kuvertüre, sowie die 100g Schokolade hacken und beides seperat auf Teller oder Brettchen legen.
Je 2EL Mehl,Speisestärke und dunkeles Kakaopulver mit dem Vanillezucker, sowie der geriebenen Zitronenschale in eine kl. Schüssel tun.
#4 Eier in die große Schüssel geben, die 130g Puderzucker dazu.
Den Backofen auf 170°C vorheizen.
Die Springform unten mit Backpapier auslegen und den Rand dünn mit Butter einfetten
Während dessen die 200g Butter,sowie die gehackte zartbitter Kuvertüre!! in einen kleinen Topf geben und auf geringster Stufe, unter rühren, schmelzen.
Sind Butter und Schokolade miteinander zu einer homogenen Masse verschmolzen, so nimmt man sie von der heißen Herdplatte runter und kümmert sich unter dessen um die Eier.
Die 4 Eier + Puderzucker werden nun mit dem Handmixgerät gute 5Min bearbeitet. Die Masse sollte dabei schön cremig werden. Ähnelt diese einer lockeren Creme, so kann man sich sicher sein,dass es fertig ist. 5Min sollte man sie jedoch mindestens bearbeiten.
.
Anschließend gibt man das abgekühlte Butter-Schokogemisch vorsichtig zu der Masse und rührt diese mit dem Mixer auf geringster Stufe durch. Die Eiercreme nimmt nun eine hellbraune Farbe an.
Nun gibt man die 100g gehackte Schokolade hinzu, sowie das Mehl-Kakao-Speisestärke-Zitronenschale-Vanillezucker- Gemisch. Dieses wird vorsichtig beigegeben und mit den Knethaken nochmals kurz auf höchster Stufe unter die schokoladige Masse gegeben. Jetzt knetet ihr den Teig mittels des Handmixers nur noch so lange durch,bis ihr sicher sein könnt, keine Klümpchen mehr vorzufinden.
.
Die fertige Schokoladenmasse nun in die vorbereitete Springform geben und das ganze auf 170°C Ober und Unterhitze, mittlere Schiene ca 20Min backen.
am besten keine Zahnstocherprobe machen, da die Tarte innen so oder so flüssig bleibt und es am Holzspieß kleben bleiben würde
Anschließend die Tarte aus dem Ofen nehmen und mind. 1Stunde auskühlen lassen, da sonst mittig der flüssige Kern wegfließen würde.
Mit Puderzucker, Sahne oder Vanilleeis + Kirschen anrichten.
Kuchen  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Tarte au Chocolat"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 3.233.217.106 gespeichert.
Zutaten
 
200 g.......................................
100 g.......................................
130 g.......................................
4 St.......................................
200 g.......................................
2 EL.......................................
2 EL.......................................
2 EL.......................................
1 Packungen.......................................
etwas.......................................
1 Prise.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte