http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/3168_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Zwiebelkuchen

Überbackene Limonensuppe Zubereitung

 50/100°0 (44 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 10 min   Zubereitungszeit: 25 min
Geflügelfleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Das Zitronengras eventuell brechen, damit es in den Topf hineinpasst.

Die Rinderbrühe mit dem Zitronengras und den Zitronenblättern 10 Minuten kochen lassen.

Mit der Mehlbutter leicht BindenSind Soßen oder Suppen zu dünnflüssig, können Sie mit Stärke, Mehl oder Soßenbinder gebunden werden. Dazu sollte man das Bindemittel unter stetigem Rühren langsam hinzufügen und die Speise erneut aufkochen lassen. , Sahne beigeben und mit dem Limonensaft würzen. Die heiße Suppe auf das rohe Geflügelfleisch passieren und erkalten lassen.

Suppe in Tassen abfüllen, mit dem Blätterteig bedecken und dann mit Ei bepinseln.

Ca. 15 Minuten im Ofen bei 200 Grad backen, bis der Blätterteig goldbraun ist.
Diverses  Bunte Welt  Asiatische Küche  Geflügel  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Überbackene Limonensuppe"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 34.237.76.91 gespeichert.
Zutaten
 
800 ml.......................................
100 ml.......................................
30 g.......................................
1 .......................................
100 g.......................................
4 St.......................................
1 St.......................................
2 Stg.......................................
etwas.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte