http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/3815_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Gefüllte Ofenkartoffeln

Überbackener Hummer Zubereitung

 50.3/100°0 (149 Stimmen)   Schwierigkeit: Mittel Preiskategorie: Kostspielig
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 45 min   Zubereitungszeit: 0 min
Hummer auftauen. Schalotten abziehen, würfeln, mit Weißwein, etwas Estragon und Kerbel so lange kochen, bis die Schalotten gar sind und der Wein eingekocht ist. Butter (1) zerlassen, Weizenmehl unter Rühren dann erhitzen, bis es hellgelb ist. Fischfond und Schlagsahne (1) hinzugießen (Schlagsahne (2) beiseite stellen). Zum Kochen bringen, mit Schneebesen durchschlagen. Soße mit Salz und Pfeffer würzen, 2-3 Min. KochenLebensmittel werden in siedendem Wasser (100 Grad) gegart.,

Eigelb mit Schlagsahne (2) verrühren. Soße damit abziehen. Champignons putzen, in Scheiben schneiden, kurz in Butter (2) andünsten, mit Salz, Pfeffer bestreuen. Ausgelöstes, in Stücke geschnittenes Hummerfleisch und Champignonscheiben mit der Soße vermengen. Hummerschalen damit füllen, mit Parmesan bestreuen, im vorgeheizten Grill goldgelb überbacken.
Aufläufe  Diverses  Meeresfrüchte  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Überbackener Hummer"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 54.159.51.118 gespeichert.
Zutaten
 
400 g.......................................
2 St.......................................
8 EL.......................................
50 g.......................................
25 g.......................................
125 ml.......................................
250 g.......................................
3 EL.......................................
2 St.......................................
150 g.......................................
30 g.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
etwas.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte