http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/2566_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Gefüllte Ofenkartoffeln

Überbackener Wirsing Zubereitung

 50/100°0 (104 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 30 min   Zubereitungszeit: 35 min
Wirsing waschen und in kleine, feine Streifen schneiden. Etwa 2 Minuten BlanchierenGemüse wird zunächst kurz in Salzwasser gegart und in sehr kaltem Wasser abgeschreckt. Das Gemüse bleibt knackig und behält die Farbe. ,
Die 3 Tüten Brokkoli-Cremesuppe nach Anleitung zubereiten.
Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit erhitzter Margarine oder Streichfett geben. Die Speckwürfel glasig dünsten und anschließend den Wirsing und die Kräutermischung (z.B. aus Thymian, Rosmarin, Oregano) zugeben.
Die Brokkoli-Cremesuppe zufügen und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Alles in eine flache, eingefettete Auflaufform füllen und mit dem geriebenen Gouda überstreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei Oberhitze bei 250 °C 15-20 Minuten überbacken.
Aufläufe  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Überbackener Wirsing"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 54.159.51.118 gespeichert.
Zutaten
 
3 Packungen.......................................
600 g.......................................
100 g.......................................
40 g.......................................
2 EL.......................................
200 g.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte