http://www.rezeptschmiede.de/template/desktop/bilder/rezepte/5375_kl.jpg
X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Zwiebelkuchen

Überbackenes Käsemüsli Zubereitung

 50/100°0 (96 Stimmen)   Schwierigkeit: Normal Preiskategorie: Normal
Mag ich! Mag ich nicht!
  Vorbereitung: 10 min   Zubereitungszeit: 30 min
Den Weizen im Schnellkochtopf mit der 4-fachen Menge Wasser garen; abtropfen und abkühlen lassen.

Die Zwiebel in der Butter anschwitzen, den Weizen dazugeben und ebenfalls kurz AnschwitzenVorgang zur Herstellung von Mehlschwitze. Zu heißem Fett wird unter rühren Mehl hinzugegeben. Die Mehlschwitze ist eine gute Grundlage für cremige Soßen oder Suppen. , Vom Herd nehmen, den in Röllchen geschnittenen Schnittlauch unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Müsli in ofenfesten Schalen anrichten, mit dem grob geraspelten Käse bestreuen und kurz unter dem Grill GratinierenGratinieren ist das Überbacken von Speisen mit z.B. Käse bei starker Oberhitze im Backofen.,
Vegetarische Gerichte  Körner & Nüsse  Käse  Dressing  Warme Küche  
Kommentare Ihnen gefällt unser Rezept "Überbackenes Käsemüsli"? Haben Sie Anregungen was verbessert werden könnte? Schreiben Sie einen Kommentar und lassen Sie es weitere Besucher wissen.

Kommentar zum Rezept

 
 
Geben Sie den Sicherheitscode ein:
 
*= Pflichtfeld | Bei Bewertung wird Ihre IP-Adresse 34.237.76.91 gespeichert.
Zutaten
 
100 g.......................................
1 St.......................................
1 EL.......................................
1 Bund.......................................
Prise.......................................
Prise.......................................
150 g.......................................
Werkzeuge  Rezept drucken
Weitere Rezepte