X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de

Asiatische Küche

(332 Rezepte)

Chinesische Süß-Sauer-Sauce mit Tomatenmark

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Hühnerbrühe, Sojasauce, Salz, Essig, Zucker und Tomatenmark gut miteinander mischen. Aufkochen. Maisstärke mit Wasser verrühren, in die Sauce einrühren, aufkochen und köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Chinesischer Karottensalat

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Möhren schaben und schräg in hauchdünne Scheibchen schneiden. In kaltem Wasser 15 Minuten einweichen, abgießen, gut abtropfen lassen und mit Salz und Pfeffer einreiben.

Huhn Massaman

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
- Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden - Zwiebeln schälen und vierteln oder achteln - Chilischoten in feine Streifen schneiden Hühnerschenkel in Öl anbraten.

Huhn Massaman

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
- Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden - Zwiebeln schälen und vierteln oder achteln - Chilischoten in feine Streifen schneiden Hühnerschenkel in Öl anbraten.

Hähnchen Curry

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Ingwer, Knoblauch und Chilli in dünne Streifen schneiden oder, wenn vorhanden, im Mixer pürieren. In einem schweren Topf Öl erhitzen. Zimtstange, Kardamonkapseln, Nelken und Lorbeerblätter eine Minute anbraten.

Indisches Curry (vegan)

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Alles klein schnibbeln. 2. Zwiebeln und Ingwer in Kokosfett anbraten. 3. Kartoffeln, Aubergine und Lauchzwiebeln dazu und durchbraten. 4. Currypaste, Kreuzkümmel und Garam Masala dazu.

Kartoffelpuffer koreanischer Art

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
1. Frühlingszwiebeln in sehr feine Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, grob reiben und sofort mit Salz vermischen. Tofu mit der Gabel zerdrücken. 2. Paprika, Lauch und entkernte Chilischote in feine Streifen schneiden und mit 3/4 der Zwiebelringe mit Sojasoße, Reisessig und Zitronensaft und fein geschnittenem Knoblauch marinieren.

Kartoffelpuffer koreanischer Art

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
1. Frühlingszwiebeln in sehr feine Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, grob reiben und sofort mit Salz vermischen. Tofu mit der Gabel zerdrücken. 2. Paprika, Lauch und entkernte Chilischote in feine Streifen schneiden und mit 3/4 der Zwiebelringe mit Sojasoße, Reisessig und Zitronensaft und fein geschnittenem Knoblauch marinieren.

Mexikanischer Reis (vegan)

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Zwiebel, Knobi, Chili und passierte Tomaten in Mixer 2. Reis mit der Soße, Kreuzkümmel und dem Wasser in einem Topf aufkochen lassen. Öfters umrühren 3.

Putenstreifen mit Ananas-Lauch-Gemüse

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Ingwerwurzel schälen und sehr fein würfeln. Putenfleisch kalt abbrausen, mit Papier gut trockentupfen und in schmale Streifen schneiden.


Seite 3 von 34