X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de

Fisch

(405 Rezepte)

Aal in Salbei

 54.5/100° (11 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Aal häuten und ausnehmen. Dazu den Aal am Kopf mittels einer Schnur oder eines Hakens aufhängen, kurz hinter dem Kopf die Haut ablösen und mit einem Tuch herunter ziehen.

Allgäuer Fisch mit Pellkartoffeln und Salat

 55.6/100° (9 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Kartoffeln kochen. Fisch säuern, würzen, mit Tomatenmark bestreichen und aufrollen. In eine gefettete Gratinform geben. Mit Tomaten- und Käsescheiben belegen.

Bremer Aalsuppe

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
500g Rindfleisch und 500g Lammfleisch anbraten, Erbsen, Karotten, Kohlrabi und Blumenkohl hinzugeben und weich kochen. Eine halbe Stunde vor dem Anrichten gibt man die gehackten und in Butter geschmorten Kräuter Majoran, Thymian, Selleriekraut, Estragon, Bohnenkraut, Zimt und Chilipulver (Damaszener Rose) hinein.

Cannelloni mit Lachs

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Mehl, 0,5 TL Salz, 3 Eier und Öl zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und 30 Minuten ruhenlassen. Lachsfilet waschen, trockentupfen, kleinschneiden und im Universalzerkleinerer mit 1 Eiweiß pürieren.

Eingelegte Bratheringe schlesischer Art

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die grünen Heringe ausnehmen, die Köpfe abschneiden, waschen, abtrocknen und innen und außen mit Salz abreiben. In Mehl wenden, dann im heißen Fett von allen Seiten braun braten.

Fisch-Curry

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Fisch leicht antauen Fisch in eine Auflaufform legen, salzen u. pfeffern. Möhren u. Zucchini waschen u. raspeln. Den Lauch in feine Streifen schneiden.

Frische Forelle blau

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die ausgenommene Forelle kurz unter fließend kaltem Wasser säubern. Wasser, Essig, Zitronensaft, Suppengrün und Salz aufkochen und die Forelle 8-10 Min.

Kräuter-Lachspäckchen mit Schinken

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Kostspielig
Backofen auf 175°C vorheizen. Die Kräuter grob hacken und in einen Mörser geben, mit etwas Salz mischen und zerreiben. Nach und nach das Olivenöl hinzugießen, bis eine dicke Paste entsteht.

Kräuter-Lachspäckchen mit Schinken

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Kostspielig
Backofen auf 175°C vorheizen. Die Kräuter grob hacken und in einen Mörser geben, mit etwas Salz mischen und zerreiben. Nach und nach das Olivenöl hinzugießen, bis eine dicke Paste entsteht.

Marinierter Lachs mit süßen Kartoffeln und rotem Paprika-Salsa

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Versuchen Sie, den Lachs so lange wie möglich in der Marinade zu lassen, damit er den leckeren Geschmack annimmt. Schmeckt auch toll auf dem Grill! Für die Marinade den Ingwer, die Zitronen- und Limettenschale, die Sojasoße und den Mirin zusammenmischen.


Seite 2 von 41