X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de

Gourmetküche

(78 Rezepte)

Bulgarischer Schlemmersalat

 42.9/100° (14 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Mittel
Die Tomaten sehr fein hacken und mit der Paprikapaste vermengen. Die Masse in einen kleinen Plastikbeutel füllen und eine sehr kleine Spitze abschneiden.

Angelinas Russische Eier

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Majo, saure Sahne und Joghurt gruendlich verruehren. Gehackte Gurken, Petersilie, zerdrückte Sardellenfilets, Kapern, Zitronensaft, Zucker und Salz cremig verruehren, das Majogemisch nach und nach dazugeben.

Kräuter-Lachspäckchen mit Schinken

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Kostspielig
Backofen auf 175°C vorheizen. Die Kräuter grob hacken und in einen Mörser geben, mit etwas Salz mischen und zerreiben. Nach und nach das Olivenöl hinzugießen, bis eine dicke Paste entsteht.

Kräuter-Lachspäckchen mit Schinken

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Kostspielig
Backofen auf 175°C vorheizen. Die Kräuter grob hacken und in einen Mörser geben, mit etwas Salz mischen und zerreiben. Nach und nach das Olivenöl hinzugießen, bis eine dicke Paste entsteht.

Herzhaftes Putengeschnetzeltes

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer gefetteten Auflaufform verteilen Die Zwiebeln in Ringe schneiden, Pilze in Scheiben schneiden. Beides zusammen in einem Topf dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.

Schichttopf mit viel Fleisch

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Paprika putzen, aushöhlen und in mundgerechte Stücke schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel in Würfel schneiden. Dürrfleisch ebenfalls in Würfelchen schneiden.

Wildentenbrust mit grünem Spargel

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Die Entenbrust mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einem Bräter erhitzen und die Brust anbraten, zuerst mit der Hautseite nach unten.

Wildentenbrust mit grünem Spargel

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Die Entenbrust mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einem Bräter erhitzen und die Brust anbraten, zuerst mit der Hautseite nach unten.

Baileys-Mousse

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Sahne mit der zerbröckelten Schokolade bei milder Hitze schmelzen lassen und gut verrühren. Über Nacht im Kühlschrank auskühlen lassen. Am nächsten Tag die Schokoladensahne mit dem Irish-Cream-Likör zusammen mit dem Handrührgerät sehr steif aufschlagen.

Balsamico-Honig Hähnchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten außer das Hähnchen und die Zwiebeln zu einer Marinade verrühren und die gewaschenen Hähnchenschenkel damit einstreichen. Die Hähnchenschenkel 4 Stunden ziehen lassen, dabei immer wieder die Marinade neu aufstreichen.


Seite 1 von 8