X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de

Grillen

(303 Rezepte)

Currywurst Sauce ohne Ketchup

 58.3/100° (24 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten gemeinsam in einen geeigneten Kochtopf geben und bei kleiner Hitze köcheln lassen. Da die Geschmäcker unterschiedlich sind, kann man das Rezept je nach Geschmack ariabel anpassen und verändern.

Aioli-Dip

 58.3/100° (12 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Miracel Whip, Creme fraiche und gepreßten Zitronensaft locker mit dem Schneebesen aufschlagen. Knoblauchzehen durchpressen und unterrührenSchälchen mit Klarsichtfolie abdeckenminde

Aioli original

 60/100° (10 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Knoblauchzehen pellen und durch die Knoblauchpresse in einen Mixbecher drücken. Ganz langsam Olivenöl zufügen und dabei mit dem Pürierstab mixen, bis eine Paste entsteht.

Antipasti aus Zucchini

 33.3/100° (6 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zucchini in Scheiben schneiden, Peperoni klein schneiden, Knoblauchzehe andrücken, alles in einer Pfanne mit Olivenöl schnell von beiden Seiten anbraten, Zucchini und Peperoni mit restlichem Öl und Knoblauch in Auflaufform geben, Kräuter zugeben, Antipastigemüse mit Meersalz und Pfeffer würzen und einige Stunden ziehen lassen.

Barbecue-Sauce amerikanische Art

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Chilis klein schneiden und entkernen. Zwiebeln, Knoblauch und Chilis in den Topf geben und 3 Minuten unter Rühren mit einem Holzlöffel braten, bis die Masse leicht gebräunt ist.

Bayrischer Kartoffelsalat

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zunächst die Kartoffeln ungeschält in Salzwasser gar kochen. Während die Kartoffeln kochen, die Marinade herstellen: Speck würfeln und klein gewürfelte Zwiebeln ohne Öl in der Pfanne kross anbraten.

Chicken-Wings mit Barbecuesoße

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Paprika halbieren, entkernen, säubern und in kleine Würfel zerteilen. Chilischote in feine Röllchen schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

Nudelsalat a la Wonni

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Wasser in einem großen und einem kleinen Topf zum Kochen bringen und salzen (im großen Topf). Die Nudeln in den großen Topf geben und ca. 10 min. kochen lassen, biss sie bissfest sind.

Tomaten-Gurken-Salat mit Pfefferdressing

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Kostspielig
Gurke waschen, trocknen und mit dem Kanneliermesser Streifen von der Gurkenschale schälen. Dabei immer zwischen jedem Schnitt so viel Platz lassen, wie das Kanneliermesser benötigen würde.

Tzaziki

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Quark, Schmand und saure Sahne verrühren. Gurke raspeln oder klein schneiden, Knoblauch pressen und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Seite 2 von 31