X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de

Herzhaftes

(303 Rezepte)

Strammer Max

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Etwas Butter auf die Brotscheiben schmieren. Kochschinken und Käse auf das Butterbrot legen. Butter in der Pfanne schmelzen lassen und die Eier darin zu Spiegeleiern backen.

Strammer Max

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Etwas Butter auf die Brotscheiben schmieren. Kochschinken und Käse auf das Butterbrot legen. Butter in der Pfanne schmelzen lassen und die Eier darin zu Spiegeleiern backen.

überbackene Schweinemedaillons

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
12 gleichmäßig große Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz anbraten (fertig gegart wird im Ofen). Die Medaillons in den Speck einwickeln.

überbackene Schweinemedaillons

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
12 gleichmäßig große Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz anbraten (fertig gegart wird im Ofen). Die Medaillons in den Speck einwickeln.

Zwiebackklöße

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Butter schaumig schlagen und Eier und ein wenig Muskatnuss dazu geben. Dann wird noch einige Zeit weiter gerührt. Nun gibt man nach und nach den zerstoßenen Zwieback dazu, wobei man aber fortgesetzt rühren muss.

Zwiebelkuchen

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Teig: Mehl, Trockenhefe, Salz, Zucker und Mineralwasser zu einem Teig verquirlen (am besten schon 2-3 Stunden vorher, damit der Teig "gehen" kann). Zwiebelmasse: Zwiebel, Salami und Speck (am besten geräucherter Speck) kleinschneiden und in einer Pfanne gut andünsten.

Zwiebelkuchen

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Teig: Mehl, Trockenhefe, Salz, Zucker und Mineralwasser zu einem Teig verquirlen (am besten schon 2-3 Stunden vorher, damit der Teig "gehen" kann). Zwiebelmasse: Zwiebel, Salami und Speck (am besten geräucherter Speck) kleinschneiden und in einer Pfanne gut andünsten.

Zwiebelsuppe (Paris)

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin 15 min glasig dünsten. Mehl darüber stäuben. Mit Weißwein ablöschen und einkochen.

Apfelkraut auf amerikanische Art

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Äpfel schälen, entkernen und vierteln, anschließend mit der Hälfte des Apfelmostes in einen Topf geben und zugedeckt etwa 30 Minuten kochen lassen.

Apfelsaft-Dressing

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und kräftig mit einander verrühren, bis ein flüssiges Dressing entsteht. Direkt vor dem Servieren über den Salat geben, fertig.


Seite 9 von 31