X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de

Kuchen

(540 Rezepte)

Apfel-Zwiebel-Tarte

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Milch erwärmen, Hefe darin auflösen, Mehl, Butter, ein Ei und in eine Schüssel geben, Hefemilch hinzufügen, zu einem Teig verkneten und 30 Minuten gehen lassen.

Apfelkuchen mit Calvados

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Butter in einem großen Topf schmelzen. Von der Herdplatte nehmen, mit Zucker und einer Prise Salz bestreuen. Dann Mehl mit einem Holzlöffel unter die abgekühlte flüssige Butter rühren.

Apfelkuchen mit Kokosraspeln

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Für den Belag: Zutaten bis einschl. Backpulver Margarine,Zucker,Salz und Eier schaumig schlagen, dann mit Mehl und Backpulver gut verrühren. Den Teig in die Springform,.

Apfelkuchen mit Pudding

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Aus Mehl, Zucker, Backpulver, Salz, Ei und der Margarine einen Mürbeteig herstellen. Den Teig in einer Springform (Durchmesser 28 cm) ausrollen und den Rand etwa 3 cm hochziehen.

Apfelkuchen mit Schmandguss

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Zuerst Milch, Öl und Quark glatt rühren. Dann Zucker, Eigelb, Zitronenschale, Backpulver und Mehl dazu geben und einen glatten Teig kneten. Den Teig 1 Stunde in Frischhaltefolie eingepackt ruhen lassen.

Apfelkuchen mit Streuseln

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Mehl, Margarine, Zucker, Vanillezucker, Ei und Backpulver zu einem Teig verrühren. Springform einfetten und panieren. Ca. 3/4 des Teiges in die Form füllen und einen kleinen Rand hochziehen.

Apfelkuchen mit Toffeesirup

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Mehl, Nüsse, Backpulver und 1 Prise Salz mischen. Butter mit 100 g Zucker in einer Küchenmaschine mit dem Schneebesen 10 Minuten sehr cremig schlagen. Eier einzeln nach und nach zugeben, gut verrühren.

Apfelrutschkuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Salz zufügen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. Etwa 4-5 Äpfel schälen und in Spalten schneiden.

Apfelstreuselkuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
300g Mehl, 200g Butter, 100g Zucker, 1 Ei und 1 Packung Vanillezucker zu einem Teig verarbeiten und auf ein Blech verteilen. Ich benutze immer ein Obstkuchenblech, das ist etwas kleiner als das übliche Blech.

Apfeltarte

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Die Äpfel entkernen und in Spalten schneiden. Butter, Zucker und Zimt in einer gusseisernen Pfanne erhitzen und die Apfelspalten kreisförmig in der Pfanne platzieren.


Seite 7 von 54