X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de

Mutters Küche

(645 Rezepte)

Bremer Aalsuppe

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
500g Rindfleisch und 500g Lammfleisch anbraten, Erbsen, Karotten, Kohlrabi und Blumenkohl hinzugeben und weich kochen. Eine halbe Stunde vor dem Anrichten gibt man die gehackten und in Butter geschmorten Kräuter Majoran, Thymian, Selleriekraut, Estragon, Bohnenkraut, Zimt und Chilipulver (Damaszener Rose) hinein.

Dämpfkraut

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Weißkohl fein hobeln, die Zwiebel schälen und klein würfeln.Die Zwiebeln in dem Oel hell anbraten, den Weißkohl mit andünsten, bis er anfängt, leicht braun zu werden.

Eingelegte Bratheringe schlesischer Art

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die grünen Heringe ausnehmen, die Köpfe abschneiden, waschen, abtrocknen und innen und außen mit Salz abreiben. In Mehl wenden, dann im heißen Fett von allen Seiten braun braten.

Erikas Schwäbischer Kartoffelsalat

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Kartoffeln waschen, mit der Schale kochen, noch warm pellen und in feine Scheiben schneiden. Die Salatgurke waschen, schälen und in Scheiben hobeln.

Erikas Schwäbischer Kartoffelsalat

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Kartoffeln waschen, mit der Schale kochen, noch warm pellen und in feine Scheiben schneiden. Die Salatgurke waschen, schälen und in Scheiben hobeln.

Frikadellen

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Das Brötchen einweichen, ausdrücken und in eine Schüssel mit dem Hack geben. Die Hälfte der Zwiebel in kleine Würfel schneiden und das Ei hinzufügen. Nach Geschmack würzen.

Gerollter Hackbraten

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Brötchen in warmem Wasser einweichen. Die Zwiebel in sehr feine Würfel schneiden. Das Hackfleisch mit den ausgedrückten Brötchen, der Zwiebel, dem Ei, Senf und den Gewürzen zu einem Teig verarbeiten.

Haushaltswaffeln

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Fett, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier, Mehl, Speisestärke und Backpulver dazu geben (Mehl und Speisestärke vorher sieben). Den Teig mit der Milch verrühren bis ein dickflüssiger Teig entsteht.

Löwenzahnblütenessig

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Löwenzahnblüten verlesen. Von jeder Blüte nur die gelben Blütenblätter abzupfen. Die Blütenblätter in den Apfelessig geben und 10 Tage ziehen lassen.

Ofengulasch

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Zwiebeln, Ananas und Tomatenpaprika würfeln. Das Gulasch, die Zwiebeln, Tomatenpaprika mit Saft, die Champignons und Ananas mit Saft nacheinander in einen Bräter schichten.


Seite 6 von 65