X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de

Pralinen

(53 Rezepte)

Rumkugeln

 50.6/100° (81 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Schokolade kleinschneiden und in einer Schüssel auf dem Wasserbad zum Schmelzen bringen. Dann Butter, Sahne, Puderzucker und Kakao nach und nach mit dem Schneebesen unterrühren und die Masse abkühlen lassen.

Rumkugeln

 50.6/100° (81 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Schokolade kleinschneiden und in einer Schüssel auf dem Wasserbad zum Schmelzen bringen. Dann Butter, Sahne, Puderzucker und Kakao nach und nach mit dem Schneebesen unterrühren und die Masse abkühlen lassen.

Gelee-Konfekt

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Fruchtsaft mit 4 EL Zucker und dem Traubenzucker in einem Topf zum Kochen bringen. Den restlichen Zucker dazugeben und alles unter Rühren köcheln lassen, bis sich der Zucker gelöst hat.

Bonbons

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Haselnußkerne auf einem Backblech in den vorgeheizten Ofen schieben. Röstzeit: 15 Minuten. Rausnehmen. Auf ein sauberes Küchentuch geben. Haut abreiben.

Choco Crossies

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
200 g Vollmilchschokolade und 300 g Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen und dann 25 g Butter (bzw Kokosfett) hinzugeben. Dazu 200 g Cornflakes unterheben und mit 2 Löffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

Erdbeer-Schaumzucker-Gummis

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Gelatinepulver mit dem Limonadengrundstoff in einem kleinen Topf vermengen und 10 Minuten quellen lassen. Dann den Topf in ein Wasserbad geben und unter ständigem Rühren die Gelatine auflösen.

Ersatz für gezuckerte Kondensmilch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die erste Portion Milch mit dem Zucker in einem sehr großen Topf aufkochen lassen und bei kleinerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Der Topf muss sehr groß sein, da die Milch sich sehr ausdehnt und sonst über den Topf ausläuft.

Explodierende Bonbons

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zucker und Brausepulver zu gleichen Teilen gut vermischen. In einer kleinen beschichteten Pfanne langsam erhitzen, dabei ständig, aber langsam rühren Wenn die Masse leicht zäh wird vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Gefüllte Knallbonbons

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Die Sesamkörner in einer kleinen, ungefetteten Pfanne bei starker Hitze unter Rühren rösten, bis sie nach etwa zwei Minuten goldgelb sind. Sofort herausnehemen und beiseite stellen.

Giandujanougat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Kostspielig
Die Mandeln in einen Topf mit kochendem Wasser schütten und 4 Minuten blanchieren lassen. Dann durch ein Sieb gießen. Die Mandeln auf ein Küchentuch geben und etwas abkühlen lassen.


Seite 1 von 6