X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de

Weihnachten

(52 Rezepte)

Plätzchen Nussräder

 50/100° (80 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Haselnüsse in Backofen goldgelb rösten. Schale entfernen und fein mahlen. Aus Mehl, Backpulver, gemahlenen Haselnüssen, Butter, Puderzucker, Vanillezucker, Eigelb, 1 Priese Salz einen Teig kneten und zu einer Rolle (3 cm Durchmesser) formen.

Plätzchen Nussräder

 50/100° (80 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Haselnüsse in Backofen goldgelb rösten. Schale entfernen und fein mahlen. Aus Mehl, Backpulver, gemahlenen Haselnüssen, Butter, Puderzucker, Vanillezucker, Eigelb, 1 Priese Salz einen Teig kneten und zu einer Rolle (3 cm Durchmesser) formen.

Adventkuchen

 58.3/100° (12 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Butter, Zucker und Eier schön schaumig rühren. Das gesiebte Mehl mit Backpulver, gem. Mandeln, Zimt, Rum und der geriebenen Blockschokolade vorsichtig unterheben.

Glühwein

 43.8/100° (16 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Gewürze 5 Minuten mit dem Wasser bei schwacher Hitze kochen lassen und dann den Zucker darin auflösen. Den Rotwein dazugeben und fast bis zum Kochen erhitzen.

Heißer Bratapfel

 75/100° (8 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Apfel schälen, Gehäuse entfernen und in dünne Scheiben (je nachdem, wie weich der Apfel werden soll) schneiden. Dann die Apfelscheiben auf einen Teller legen und den Vanillepudding und Zimt über dem Apfel verteilen.

Rinderfilet mit grüner Pfeffersauce und Kartoffelgratin

 83.3/100° (6 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
en Backofen auf 180 Grad vorheizen.\r\nFür das Kartoffelgratin die Schalotte schälen, fein schneiden und in einer Pfanne mit 1 TL Butter hell anschwitzen.

Bratapfel-Auflauf

 66.7/100° (6 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Äpfel waschen und das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel mit der Marmelade befüllen. und in eine gefettete Auflaufform setzen. Eiweiß steif schlagen. Ganz zum Schluss den Zucker und den Zitronensaft dazu geben.

Chateaubriand

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Kostspielig
Backofen auf 120 Grad (Umluft: 100 Grad/Gasherd: Stufe 1-2) vorheizen. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Butterschmalz von allen Seiten kräftig anbraten.

Vanillekipferl klassisch

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten, bis auf den Puderzucker, zügig aber gründlich miteinander verkneten. Anschließend den Teig für mind. 1/2 Stunde in den Kühlschrank legen.

weihnachtliche Cranberry-Sauce

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Alles zusammen in einem Topf unter rühren 15-20 Minuten köcheln lassen, bis die Flüssigkeit eingedickt ist. Achtung, die frischen Cranberrys platzen gelegentlich beim kochen!!! Abschmecken und nach leichtem Abkühlen Zimtstange und Nelken entfernen.


Seite 1 von 6