X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Geschnetzeltes mit Gemüse

Rezepte mit der Zutat Butter, weich

Obatzta

 54.8/100° (62 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
"Baatz" bedeutet Lehm, Dreck. "Obatzta" ist also ein wie Lehm gekneteter Käse.Den Käse mit einer Gabel zerdrücken und mit der Butter vermischen. Würzen und zum Schluss mit etwas Bier abschmecken.

Champignon-Käsebaguettes

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Die Champignons waschen, in Scheiben schneiden und in Butter rasch dünsten. Solange kochen lassen, bis der eigene Saft praktisch eingekocht ist. Erkalten lassen.

Käsekuchen ohne Boden

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Eier in Eigelbe und Eiweiße trennen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Die Eigelbe nach und nach hinzufügen. Den etwas abgetropften Magerquark, den Mascarpone und das Puddingpulver unterrühren.

Zimtschnecken (Thermomix)

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Geben Sie folgende Zutaten in den Thermomix: 500g Mehl, 1 Würfel Hefe (zerbröselt), 200g Milch, 100g Zucker, 80g Butter, 1 Ei, Prise Salz, 1TL Kardamom.

Bananenkranz mit Schokoladenguss

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Die Eier trennen. Die weiche Butter mit Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Nach und nach die Eigelbe unterrühren.

Coquelets mit Pilzfüllung und Gemüse

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Schalotten und Morcheln in Butter andünsten. Pfanne vom Herd nehmen, Kräuter und Brot beimischen, würzen, Coquelets vorbereiten. In einem Bräter in Butter rundum goldbraun anbraten, herausnehmen, würzen.

Gewürzkuchen für eine Kastenform

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Kastenform (30 cm) einfetten und mit Semmelbrösel bestreuen. (Oder die Form mit Backpapier auslegen, dann ist der Kuchen immer leicht heraus zu nehmen.

Giftige Schnittchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Zubereitung 1. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis ein cremig-fester Eischnee entsteht.

Hell-Dunkler-Bananenkuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Zubereitung 1. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. 20 g Zucker, zerbröselte Hefe und 80 ml Milch verrühren, in die Mulde geben.

Johannisbeer Rührkuchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Butter, Zucker, Eier und Zitronenabrieb dickcremig schlagen. 2. Joghurt, Mehl und Backpulver unterrühren. 3. Die Johannisbeeren unter den Teig ziehen.


Seite 1 von 3