X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rostbraten

Rezepte mit der Zutat Äpfel

Hase's Apfelmuskuchen

 50/100° (82 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Backen bei 175°C Teig: 150 g Mehl 75 g Butter 75 g Zucker 1 Ei 1 TL Backpulver Belag: 4 Äpfel 450 g Apfelmus 1 Pkg Vanillezucker 1 Pkg Vanillepuddingpulver 1 Spritz

Apfelkuchen für Faule

 62.9/100° (35 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten, bis auf die Äpfel miteinander vermischen. Ein bis zwei Gläser vom Teig wegnehmen. Den Rest in eine gefettete Springform füllen. Äpfel waschen, schälen und klein raspeln.

Apfel-Wallnuss Kuchen

 59.3/100° (27 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Butter schaumig rühren, nach und nach den Zucker mit dem Zimt gemischt dazu geben, die Eier einzeln unterrühren. Die gehackten Walnüsse und die geraspelten Äpfel darunter mischen, das Mehl und das Backpulver über die Teigmasse sieben und unterziehen.

Apfel-Curry-Fisch

 51.9/100° (27 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Ofen auf 200 °C Ober/-Unterhitze (Umluft: 180 °C) vorheizen. Fisch mit Zitronensaft beträufeln und in eine gefettete Auflaufform legen, salzen. Äpfel schälen und entkernen, in kleine Würfel schneiden.

Apfel-Sauerkraut mit Fischfilet

 52.2/100° (23 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Sauerkraut zerpflücken, mit dem geschälten, in Scheiben geschnittenen Apfel, den Wacholderbeeren und dem zerriebenen Lorbeerblatt in den gewässerten Römertopf geben.

Apfel-Walnuss-Risotto

 52.4/100° (21 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Man mag bei diesem Risotto an einen Waldorfsalat denken, aber die Mischung aus würzigem Käse, Äpfeln und Walnüssen ist absolut stimmig. Wenn Sie richtig guten und kräftigen Gorgonzola auftreiben können, nur zu – die fruchtige Süße der Äpfel gleicht das pikante Käsearoma wunderbar aus.

Apfelkuchen mit Götterspeise

 52.6/100° (19 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Den ausgerollten Hefeteig dünn mit einem nach Grundrezept bereiteten Vanillepudding (halbe Menge) bestreichen. Äpfel schälen, in Spalten schneiden, Kernhaus entfernen, in 1 L Essigwasser legen, um das Braunwerden zu verhindern.

Apfel-Nuss Muffins

 87.5/100° (8 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Äpfel schälen und entkernen. Die Butter mit Zucker und Eiern schaumig rühren. Dann das mit Backpulver vermischte und gesiebte Mehl unterrühren. Zimt dazugeben und anschließend die klein geschnittenen Äpfel und die Walnüsse unterheben.

Adamapfel - Kuchen

 54.5/100° (11 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zuerst die Äpfel schälen und mit Zitrone beträufeln.Nun mit Wasser sowie Wein aufkochen und Zucker dazugeben.Nun die Äpfel in der Wasser-Wein Sauce rund 10 Minuten dünsten.

Aladi

 50/100° (12 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Äpfel schneiden. Zutaten zu einem Teig verrühren, Äpfel untermengen. In der Stielpfanne Löffelküchel backen.


Seite 1 von 53