X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rollbraten

Rezepte mit der Zutat Backpulver

Amerikanische MiniDonuts

 51.2/100° (129 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken und Milch, Eier und Öl hineinschütten. Alle Zutaten solange mixen, bis der Teig geschmeidig wird.

Hase's Apfelmuskuchen

 50/100° (82 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Backen bei 175°C Teig: 150 g Mehl 75 g Butter 75 g Zucker 1 Ei 1 TL Backpulver Belag: 4 Äpfel 450 g Apfelmus 1 Pkg Vanillezucker 1 Pkg Vanillepuddingpulver 1 Spritz

Plätzchen Nussräder

 50/100° (80 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Haselnüsse in Backofen goldgelb rösten. Schale entfernen und fein mahlen. Aus Mehl, Backpulver, gemahlenen Haselnüssen, Butter, Puderzucker, Vanillezucker, Eigelb, 1 Priese Salz einen Teig kneten und zu einer Rolle (3 cm Durchmesser) formen.

Apfelkuchen für Faule

 62.9/100° (35 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten, bis auf die Äpfel miteinander vermischen. Ein bis zwei Gläser vom Teig wegnehmen. Den Rest in eine gefettete Springform füllen. Äpfel waschen, schälen und klein raspeln.

Linzertorte

 50/100° (44 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten (bis auf das Glas Johannisbeermarmelade oder Zwetzgenmus) in einer Schüssel vermängen und zu einem Teig kneten. Von dem Teig 6-8 Ausstecher (Plätzchenvorm) machen und zur Seite legen.

Apfelkuchen aus der Pfanne

 56.3/100° (32 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Die Äpfel mit dem Zucker und etwas Zitronensaft in die gefettete Pfanne geben und einige Minuten dünsten, damit ein Teil der Flüssigkeit, die in den Äpfeln ist verdampft.

Apfel-Wallnuss Kuchen

 59.3/100° (27 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Butter schaumig rühren, nach und nach den Zucker mit dem Zimt gemischt dazu geben, die Eier einzeln unterrühren. Die gehackten Walnüsse und die geraspelten Äpfel darunter mischen, das Mehl und das Backpulver über die Teigmasse sieben und unterziehen.

Oma's Haselnußzopf

 56/100° (25 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zutaten für Kuchenteig mischen (Mehl bis Butter) und einen Knetteig daraus machen. Der Teig muss 2-3 Stunden im Kühlschrank ruhen (am besten über Nacht).

Pizzolini-Muffins

 58.3/100° (24 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
- Ei, 60ml Olivenöl, Tomatenpüree und Buttermilch verrühren - Schalotte, Peperoni, getrocknete Tomaten, Mozzarella, Schinken, Salami, Basilikum, Knoblauchzehe - alles klein schneiden, zur Masse geben und mischen - mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken - Mehl, Backpulver und Natron zugeben und mischen - Teig in 7 Muffin-Förmchen verteilen und mit Käse bestreuen - 25-30min.

Allround Biskuitboden

 57.1/100° (21 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Die Eier, Zucker und Margarine schaumig rühren. Den Vanillezucker und das Backpulver hinzufügen. Das Mehl hineinsieben (muß man nicht unbedingt, der Teig wird dann aber lockerer)Alles zu einer Masse ca.


Seite 1 von 175