X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Feurige Gulaschsuppe

Rezepte mit der Zutat Balsamico-Essig, dunkel

Brombeer-Senf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Brombeeren fein pürieren. Zucker in einem Topf mit zwei Esslöffeln Wasser erhitzen und zum Kochen bringen. Wenn der Zucker sich gelöst hat, Essig und Beeren untermischen.

Chili con Carne à la Otto

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zwiebel, Knoblauch und Paprika hacken. Die Wacholderbeeren zerdrücken. Das Rindfleisch in einem Topf etwas anbräunen. Die gehackten Zutaten, Gewürze, Balsamico und die Dosentomaten zugeben.

Gefülltes Wildschweinfilet mit Balsamico-Kartöffelchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Wildschweinfilet so aufschneiden, dass es ein flaches Rechteck/Scheibe wird. Zwischen Klarsichtfolie vorsichtig gleichmäßig flach klopfen. Für die Füllung: Schafskäse, eingelegte in Streifen geschnittene Tomaten, die Hälfte der Frühlingszwiebelringe, die Hälfte des gehackten Basilikums, Salbei und Majoran nach Geschmack, Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle und etwas Chili aus der Mühle vermischen.

Gänseconfit in der Brotkruste mit Rotkrautsalat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Den Ofen auf 180ºC vorheizen. Die Gänsekeulen mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Gänseschmalz von beiden Seiten anbraten. Mit 250 ml Weißwein ablöschen, die Geflügelbrühe angießen und 2 Stunden im Ofen schmoren lassen.

Kartoffelsalat sommerlich

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Kartoffeln in der Schale kochen. Abgießen, abschrecken und pellen. Erkalten lassen. Inzwischen das Gemüse putzen und in Stückchen schneiden. Wie es jeder mag.

Linsen-Bolognese

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Für Linsen-Bolognese hatte ich bis jetzt nur Rezepte gefunden, die mir (und meiner Familie) zu gemüsig schmeckten. Deshalb hier der Versuch, das ganze ohne Suppengrün, dafür mit Balsamico, Fenchelsamen und ggf.

Würzige Schweinefiletzöpfe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Die Filets putzen. Dann der Länge nach halbieren.Ca. 2 cm von einer Seite frei lassen, und dann die Filets in jeweils drei gleich große Teile schneiden.


Seite 1 von 2