X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Ratatouile

Rezepte mit der Zutat Basilikum, getrocknet

Cajun-Garnelen

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Die Garnelen schälen, Darm entfernen. Abspülen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Das Ei mit der Milch verschlagen. In einer großen Schüssel Maismehl, Mehl, Backpulver, Cajun-Gewürze, Basilikum und Selleriesalz mischen.

Gefüllte Paprika

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Die zwei Zwiebeln und den Knoblauch hacken und im Öl glasig andünsten und abkühlen lassen. Das Hackfleisch mit den Zwiebeln und Gewürzen sorgfältig vermengen.

Hacksoße mit Olivenpaste und Spaghetti

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Öl in einem großen Topf erhitzen. Hackfleisch darin scharf anbraten und salzen. Knoblauchzehe schälen, fein hacken und im Hackfleisch mit rösten. Oliven und 1/2 Tube Tomatenmark mit einem Mixer pürieren.

Hummer mit Cajun-Gemüse und Reis

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Cajun-Gemüse und Paprikastreifen 5 Minuten in Butter andünsten. Mit Cajun-Gewürzen, Selleriesalz, Basilikum und Chili würzen. (Jetzt schon mal den Reis aufsetzen.

Italienischer Senf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Die Oliven wirklich sehr fein hacken. Am Besten in einer Küchenmaschine. Alle Zutaten gründlich miteinander verrühren. Dazu die Masse in eine Küchenmaschine geben und 10 Minuten rühren lassen.

Kartoffelsalat sommerlich

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Kartoffeln in der Schale kochen. Abgießen, abschrecken und pellen. Erkalten lassen. Inzwischen das Gemüse putzen und in Stückchen schneiden. Wie es jeder mag.

Kreolischer Salat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Tomaten, Paprika und Oliven grob würfeln. Das Olivenöl, Weißweinessig, getrockneten Basilikum, Knoblauchpulver, getrockneten Thymian und Cayennepfeffer miteinander verrühren.

Kräuter-Muffins

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Ofen auf 200°C vorheizen. Muffin-Formen mit Öl ausfetten. In einer großen Schüssel werden Mehl, Backpulver, Natron, Kräutersalz, Oregano, Thymian und Basilikum vermengen.

Kräuterbutter

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die Butter in eine flache Schale geben, sie sollte Zimmertemperatur haben.Knoblauch schälen, ganz fein hacken und die Kräuter so wie das Salz zugeben.Alles mit einer Gabel zerquetschen und verarbeiten.

Kräutersalz

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten in die Küchenmaschine oder einen Mörser geben und sehr fein zermahlen.


Seite 1 von 3