X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Zwiebelkuchen

Rezepte mit der Zutat Champignons

Überbackener Hummer

 50.3/100° (149 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Hummer auftauen. Schalotten abziehen, würfeln, mit Weißwein, etwas Estragon und Kerbel so lange kochen, bis die Schalotten gar sind und der Wein eingekocht ist.

Überbackene Pilze

 50/100° (146 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Butter mit gehacktem Knoblauch mischen. Stiele der Pilze entfernen, die Köpfe auf ein Blech legen und mit Knoblauchbutter bestreichen. Dann die Pilze mit Petersilie, Käse und Semmelbrösel füllen.

Überbackener Spargelauflauf

 49.7/100° (145 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Frischen Spargel waschen und schneiden. Gemüsebrühe, Zitronensaft, Weißwein, Lorbeerblatt, Nelken und Pfefferkörner in einen Topf mit zerlassener Butter geben und aufkochen lassen.

überbackenes Kasseler

 50/100° (132 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Kassler in Weißwein dünsten, ein dünnes Stück Fleisch ca. 20 Min. ein dicken ca. 40 Min. (nicht kochen lassen). Danach im Wein abkühlen lassen.Die Paprikaschoten in Streifen schneiden und mit gehackter Zwiebel, Lauchringen und ganzen Champignons in Butter braten.

Boeuf Bourguignon

 50/100° (48 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
- Zwiebeln, Speck und Karotten schnippeln - Bouquet Garni herrichten (Lorbeerblatt, Thymian, Rosmarin in 2-3 Lagen Poree, ca. 15cm, einpacken und an beiden Enden abbinden, so dass eine Schlaufe für den Kochlöffel zum Rausfischen entsteht), restlichen Porree schnippeln - Speck und Zwiebeln im Bräter anbraten, mit Fond ablöschen, warm halten - Fleisch in der Pfanne mit Keimöl scharf anbraten, in den Bräter geben - Anbratsatz mit Fond loskochen und in den Bräter geben, restlichen Fond dazugießen - Karotten und Porree dazugeben, mit Rotwein auffüllen, salzen und pfeffern, Bouquet garni dazu, zum köcheln bringen und auf Stufe 2 köcheln lassen (4 – 5 Stunden) - Knoblauch schnippeln und mörsern, dazugeben - Schalotten, Champignins und Schnittlauch schnippeln - Wenn das Fleisch sich mit der Gabel teilen läßt, Schalotten mit Ölivenöl erhitzen, Champignons darin braten, salzen, Schnittlauch dazu, in den Bräter geben.

Herzhafte Kohlrouladen

 63.3/100° (30 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Günstig
Den Kohlstrunk kegelförmig so tief wie möglich herausschneiden. Anschließend den Kohl in Salzwasser kochen, bis sich (2 Portionen) große Kohlblätter ablösen lassen.

Gyros in Metaxasauce

 69.2/100° (26 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Paprika in Streifen schneiden, Pilze waschen dann halbieren oder vierteln. Das geschnetzelte mit dem Gyrosgewürz würzen. Geschnetzeltes nun im Öl ca 4 Min anbraten dann die Champignons und Paprika dazugeben und weitere 4 Min mitbraten.

Aivar Suppe leicht

 66.7/100° (21 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die gehackte Zwiebel mit dem Tartar ohne Öl anbraten. das Gemüse klein schneiden und kurz mitdünsten. Mit der Brühe auffüllen. Aivar, Chillisauce, Champignons und Schmelzkäse dazu und 5 Minuten vorsichtig köcheln, dabei rühren.

Aldisuppe

 60/100° (15 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zwiebel schälen , in Würfel schneiden und in etas heißem Öl anbraten. Das Hackfleisch zugeben und krümelig braten.Die Tomatensuppe zugiessen und die leeren Dosen jeweils mit Wasser füllen und zuschütten.

Aal in Bier mit Sahnerührei

 50/100° (12 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Champignons halbieren und in der Pfanne goldgelb anbraten. Würzen und warm stellen. Als dann häute man den Aal und hebe die Filets von den Gräten. Daraufhin im Bier sieden lassen.


Seite 1 von 69