X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Hähnchen mit Blätterteig

Rezepte mit der Zutat Chilisauce

Aivar Suppe leicht

 66.7/100° (21 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Die gehackte Zwiebel mit dem Tartar ohne Öl anbraten. das Gemüse klein schneiden und kurz mitdünsten. Mit der Brühe auffüllen. Aivar, Chillisauce, Champignons und Schmelzkäse dazu und 5 Minuten vorsichtig köcheln, dabei rühren.

Alles in einem Topf

 57.9/100° (19 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Erst das Gulasch, dann die Zwiebeln, Champignons (ohne Saft), kleine Dose Erbsen und die Ananas mit Saft nacheinander in einen Bratentopf geben, nicht umrühren! Tomatenpaprika mit Saft, Curryketchup und die Chilisauce über den Topfinhalt geben.

Aiwar Suppe

 71.4/100° (14 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zuerst muss man die Zwiebeln Würfel schneiden und in Öl andünsten. Nun das Hackfleisch dazugeben.Wenn alles angebraten ist, dann muss man die Gemüsebrühe dazugeben sowie den Aiwar und die Chilisauce.

Ofensuppe

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Gulasch mit Zwiebeln anbraten. Alle Zutaten klein schneiden und in den Topf schichten. Anschließend die Suppe für 2 Std. in den Backofen bei 200°C.

Ananas-Geflügel-Salat

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Fleisch und Banane in feine Scheiben, Ananas, Orangen und abgetropfte Pfirsiche in Stücke schneiden. Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Öl für die Marinade verrühren, über den Salat geben und gut durchziehen lassen.

Bunter Feuertopf

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zuerst den Reis nach Packungsanweisung kochen. Anschließend den Gyros anbraten, Pfirsiche, Gewürzgurken und Champignons kleinschneiden und zu dem Gyros in einen Topf geben (auch den Pfirsichsaft).

Vegetarischer Burrito mit Guacamole

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zunächst Paprika und Zwiebel in Würfel schneiden und zusammen mit dem Mais in etwas Olivenöl anbraten; mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend jeweils einen Burrito mit einem EL Frischkäse bestreichen, mit einem Salatblatt und einer Käsescheibe belegen und ein Viertel der Füllung auf dem ersten Drittel des Teigfladens verteilen.

Chili-Dip

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Chilisauce mit der Sojasauce in einer Schüssel verrühren. Der Dip passt zu kalten und warmen Vorspeisen und zu gebackenen Garnelen.

Chili-Grilldip

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Zucker im Wasser auflösen. Mit den restlichen Zutaten verrühren und mit Tabasco pikant abschmecken.

Feierabendsuppe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Gulasch anbraten. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und mitschmoren. Ananas, Champignons und Silberzwiebeln abgießen und zum Fleisch geben. Alles gut vermischen.


Seite 1 von 5