X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Kartoffelsuppe

Rezepte mit der Zutat Curry

Reissalat mit Curry

 53.2/100° (47 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 250g Reis wie gewohnt nach Packungsanleitung garen, dabei aufpassen, dass er nicht pappig wird.

Apfel-Curry-Fisch

 51.9/100° (27 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Ofen auf 200 °C Ober/-Unterhitze (Umluft: 180 °C) vorheizen. Fisch mit Zitronensaft beträufeln und in eine gefettete Auflaufform legen, salzen. Äpfel schälen und entkernen, in kleine Würfel schneiden.

Gebratene Nudeln, chinesisch

 84.6/100° (13 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Anstelle der Sojaprossen können auch Mungokeime verwendet werden. - Das Fleisch in feine Streifen schneiden und mit Sojasoße und Sambal Oelek vorwürzen.

Feurige Currywurst

 71.4/100° (7 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Achtung: Bei Lactoseunverträglichkeit auf das Etikett der Würste achten! Viele Rostbratwürste werden industriell mit Milchzucker versetzt. Die Würste im Butterschmalz kross braten.

Seemann's Schnitzel

 83.3/100° (6 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zuerst werden die Alufolieblätter auf die 3 Backbleche gelegt und mit Pflanzenöl bestrichen. Dann die dünnen Schnitzel darauf verteilen. Dann das Hackfleisch würzen mit je zwei TL Salz und Muskat, je einem TL Pfeffer und Curry sowie vier TL Paprikagewürz.

Chakalaka - afrikanische Sauce

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
In einer Pfanne Öl erhitzen und fein gehackte Zwiebeln, Chili, Ingwer und Currypulver anrösten. Geraspelte Karotten, gehackte Tomaten und die gebackenen Bohnen hinzugeben und für 5 Minuten köcheln lassen.

Hähnchenbrustfilet mit Kohlrabi

 60/100° (5 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Pellkartoffeln kochen, Kohlrabi schälen und in feine Stifte schneiden (z.B. mit der Julienne-Scheibe). In einem Topf Öl erhitzen und die Kohlrabistifte darin andünsten.

Curry Sauce

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Eine Zwiebel klein hacken, in etwas Traubenkernöl anschwitzen und mit Balsamico ablöschen. 1/4 L Cola dazugeben und das Ganze gut einreduzieren lassen.

Curry-Suppe mit Hähnchenbrustfilet

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Fleisch in Streifen schneiden, in Öl anbraten. Curry und Mehl mischen, über das Fleisch streuen, kurz anschwitzen. Mit Brühe auffüllen, zum Kochen bringen.

Fisch-Curry

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Fisch leicht antauen Fisch in eine Auflaufform legen, salzen u. pfeffern. Möhren u. Zucchini waschen u. raspeln. Den Lauch in feine Streifen schneiden.


Seite 1 von 24