X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Gemüse-Lasagne mit Käsekruste

Rezepte mit der Zutat Erbsen

Alles in einem Topf

 57.9/100° (19 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Erst das Gulasch, dann die Zwiebeln, Champignons (ohne Saft), kleine Dose Erbsen und die Ananas mit Saft nacheinander in einen Bratentopf geben, nicht umrühren! Tomatenpaprika mit Saft, Curryketchup und die Chilisauce über den Topfinhalt geben.

Aldisuppe

 60/100° (15 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zwiebel schälen , in Würfel schneiden und in etas heißem Öl anbraten. Das Hackfleisch zugeben und krümelig braten.Die Tomatensuppe zugiessen und die leeren Dosen jeweils mit Wasser füllen und zuschütten.

Gemüsepastetli

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Weiteres Gemüse kann nach belieben hinzugefügt werden. 1. Gemüse rüsten und in Streifen schneiden. 2. Mit dem Saft von 1/2 Zitrone beträufeln und abgeriebene Zitronenschale dazugeben.

Ofensuppe

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Gulasch mit Zwiebeln anbraten. Alle Zutaten klein schneiden und in den Topf schichten. Anschließend die Suppe für 2 Std. in den Backofen bei 200°C.

Bremer Aalsuppe

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
500g Rindfleisch und 500g Lammfleisch anbraten, Erbsen, Karotten, Kohlrabi und Blumenkohl hinzugeben und weich kochen. Eine halbe Stunde vor dem Anrichten gibt man die gehackten und in Butter geschmorten Kräuter Majoran, Thymian, Selleriekraut, Estragon, Bohnenkraut, Zimt und Chilipulver (Damaszener Rose) hinein.

Djuvec Reis

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das ist einer der leckersten Beilagen die ich kenne. Passt wunderbar zu kurzbebratenem oder (als Klassiker) zu Cevapici. Die Zwiebeln klein schneiden (nicht würfeln, aber nicht zu groß), Knoblauchzehe ganz fein Würfeln (Bitte nicht Pressen .

Gemüsesuppe

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Kartoffeln und die Zwiebeln schälen. Das übrige Gemüse putzen. Kartoffeln, Möhren und Sellerie in Streifen, den Porree und die Zwiebeln in Scheiben schneiden.

Asiasuppe

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Chinakohl klein schneiden und in einem großen Topf anbraten. Mit 2,5 Liter Wasser übergießen. Den Lauch in dünne Scheiben schneiden und zu dem Kohl geben.

Bami-Goreng

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Nudeln in Salzwasser kochen. Fleisch mit Margarine anbraten. Brühe zugießen. Zwiebeln, Porree und Weißkohl kleingeschnitten zum Fleisch geben. Erbsen unterrühren und alles 15 Minuten garen lassen.

Bisara

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Erbsen waschen und in einem Topf mit reichlich Wasser, 1 Teelöffel Salz und dem Essig gar kochen lassen. Anschließend Kochwasser abgießen und zur Seite stellen, die Erbsen fein pürieren und etwas vom Kochwasser dazugeben, bis man eine breiartige Konsistenz hat.


Seite 1 von 19