X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rollbraten

Rezepte mit der Zutat Fett

Auberginen-Lasagne

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Von den Auberginen den Stielansatz abschneiden. Auberginen abspülen und in siedendem Salzwasser zehn Minuten kochen. Abtropfen lassen und längs in Scheiben schneiden.

Auflauf mit Vanille-Quark

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Quark mit geschmolzenem Fett, Eigelben, Zitronenschale, Vanillemark und dem Grieß glattrühren. Eiweiß steifschlagen, Zucker unter den Quark heben. Abgetropfte Aprikosen schichtweise mit Quark in eine gefettete und gezuckerte Auflaufform füllen.

Birnenauflauf mit Speck

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Eier, Zucker und Butter in einer Schüssel schaumig schlagen. Haferflocken mit Mehl und Backpulver mischen, zur Schaummasse geben und unterrühren. Den Speck in dünne Scheiben schneiden und in einer gefetteten und mit einigen Haferflocken ausgestreuten Auflaufform auslegen.

Blumenkohl-Suppe

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und in Salzwasser weichkochen. Hierauf bereitet man aus Fett und Mehl eine weiße Mehlschwitze, diese gießt man mit dem Blumenkohlwasser und etwas Milchauf und gibt zuletzt die Röschen daran.

Boeuf a la mode

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Kostspielig
Aus Wasser, Essig und den übrigen Gewürzen stellt man eine Beize her, die entweder kalt oder gekocht über das Fleisch gegossen wird. Man lässt das Fleisch gut zugedeckt 2-4 Tage darin liegen.

Bratwurstschnecken mit Rotkohl und Kartoffelpüree

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Bratwurstschnecken in der Pfanne mit etwas Fett braten. Zwiebelwürfel und Apfelstücke in Butter anschwitzen, mit Zucker karamellisieren und mit Apfelsaft ablöschen.

Friesenkekse

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Butter, Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Rum und Mehl zu einem sehr geschmeidigen Mürbeteig verarbeiten, 10 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Zu Rollen von 3-4 cm Dicke formen, rundherum gut in Hagelzucker wälzen und erneut 1-2 Stunden auskühlen lassen (man kann den Teig auch bis zum nächsten Tag stehen lassen und dann weiterverarbeiten).

Frikadellen in Paprikasoße

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1.Schinken würfeln. Zucchini abbrausen, putzen, würfeln und mit dem Schinken pürieren. Käse, Eier und Semmelbrösel unterrühren. 1 Zwiebel, Knoblauch abziehen, hacken und in 1 EL Olivenöl andünsten.

Gefüllte Paprika mit leckerer Tomatensauce

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Paprika waschen und Deckel abschneiden. Für die Fülle Reis dünsten und mit rohem Hackfleisch, fein gehackter Petersiele, Zwiebelwürfeln, Salz und Pfeffer vermischen.

Hafermehlsuppe

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die mit Salz aufgesetzte Flüssigkeit nur lauwarm werden lassen. Das Mehl unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen einstreuen und bis zum Kochen bringen.


Seite 3 von 42
Ähnliche Zutaten  Fettuccine
Weitere Zutaten dieser Rezepte  Eier
 Margarine
 Zucker
 Zitronensaft
 Magerquark
 Milch
 Wasser
 Auberginen
 Zwiebeln
 Olivenöl
 Mehl
 Vanillezucker
 Butter
 Sahne
 Salz