X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Spargelsuppe mit Schnittlauch

Rezepte mit der Zutat Frühlingszwiebel

Champignon-Auflauf

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten, Kochschinken und Paniermehl mischen. Eier, Milch, Käse und Salz darunter schlagen. Die Champignons unter die Masse heben.

Couscous Salat (Tabouleh)

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
- Couscous mit gekochtem Wasser übergießen - 5 min. quellen lassen (evtl. etwas Öl oder Butter darunter geben) - Couscous abkühlen lassen - Gemüse entkernen und klein hacken (Gurke mit EL ausschaben) - Kräuter klein hacken - Gemüse und Kräuter in separaten Schüssel mit Olivenöl, Zitronensaft und den Gewürzen anmachen - abgekühltes Couscous unterheben.

Mediterrane rote Linsen mit gebratener Birne

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Mittel
1. Die roten Linsen in einem Sieb mit lauwarmem Wasser gut und gründlich waschen bis kein Schaum mehr entsteht. Das ist einerseits wichtig da Hülsenfrüchte oftmals auf dem Boden getrocknet werden und anderseits klappt es dann auch mit der Verdauung besser.

Paprika-Tomaten-Salat

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Gemüse waschen und anschließend in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit Öl und Essig abschmecken und servieren.

Tomatencremesuppe

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Frühlingszwiebeln und den Lauch kleinschneiden. Die Möhre und Zwiebel in Würfel schneiden. Tomaten halbieren und kleinschneiden. Das Gemüse in Butter andünsten und mit Mehl bestäuben.

Brokkolicremesuppe

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Brokkoli im Salzwasser 5 Minuten blanchieren, abkühlen lassen. Butter erhitzen und fein geschnittene Zwiebel kurz anrösten, das Mehl dazu geben und zur hellen Mehlschwitze köcheln.

Budapester Gulaschsuppe Metabolic Balance

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Rindfleisch waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken, Champignons waschen und in Ringe schneiden In einer Pfanne (versiegelt) ohne Öl das Fleisch scharf anbraten und die Zwiebel, Knoblauch dazu.

Bunter-Salat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Knollensellerie und die Karotten raspeln. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Für das Dressing Joghurt,Rapsöl,Apfelsaft,Salz und Pfeffer mischen. Apfel in Spalten schneiden und mit dem Gemüse unter das Dressing mengen.

Börekröllchen

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Anspruchsvoll |  Preiskategorie: Mittel
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch darin krümelig braten, Zwiebel kleingeschnitten und Knoblauch gepresst dazufügen. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco und Chilipulver abschmecken.

Duett vom Spargel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Weißen und grünen Spargel schälen und anschließend nacheinander in wallendem Wasser mit Salz, etwas Ahornsirup und dem Saft einer frischen Zitrone blanchieren.


Seite 1 von 7