X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rollbraten

Rezepte mit der Zutat Gemüsebrühe Instant

Currywurst Sauce ohne Ketchup

 58.3/100° (24 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Alle Zutaten gemeinsam in einen geeigneten Kochtopf geben und bei kleiner Hitze köcheln lassen. Da die Geschmäcker unterschiedlich sind, kann man das Rezept je nach Geschmack ariabel anpassen und verändern.

Balkanspieß

 52.2/100° (23 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Reis in kochendem Salzwasser 15-18-Minuten garen.Fleisch und Paprika in Stücke schneiden.Auf Spieße stecken,rundum im heißen Öl anbraten,würzen,herausnehmen.

Almpfanne

 71.4/100° (7 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen, kalt abschrecken. Eier in 10 Minuten hart kochen, danach kalt abschrecken. 2. Inzwischen Champignons putzen, in Scheiben schneiden.

Rosenkohl-Risotto

 50/100° (6 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
1. Rosenkohl putzen, waschen und den Strunk kreuzweise einschneiden. Rosenkohl eventuell halbieren, in 300 ml Wasser und der Milch 10 -15 Minuten gar kochen, abtropfen.

Blumenkohl in Käsesauce

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Den Blumenkohl waschen und abtropfen lassen (da der dicke Strunk eine längere Garzeit hat als die Röschen, wird er möglichst tief mehrmals eingeschnitten).

Hirschbraten in Rotwein-Kirschsauce

 0/100° (2 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Kostspielig
Eines vorneweg: Ja, man kann einen Baten auch in 60 Minuten "durchdrücken". Aber ich bevorzuge es, bei niedriger Temperatur das Fleisch zu Braten: Glaubt mir, das Fleisch zerfällt danach ganz von alleine, nur beim Anschauen :-) Also legen wir mal los: Das Fleischstück (z.

Makkaromi Auflauf

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Makkaroni bissfest kochen. Hackfleisch in Öl anbraten, mit Pfeffer, Salz, nach Geschmack würzen. Für die, welche es gern scharf mögen, einfach Cayennepfeffer hinzufügen.

Zwiebelschnitzel mit Gemüsereis und Salat

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten kräftig anbraten.

Kräuter-Braten

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Knoblauchzehen zerdrücken, Erdnüsse hacken, mit Kräutern und 2 Teelöffeln Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aufschneiden, so dass eine flache Scheibe entsteht.

Tanddori-Chicken

 0/100° (1 Stimme) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Backofen auf 200 Grad vorheizen. Hühnchenbrust waschen, trockentupfen. Tandoori Paste mit 1 EL Öl und 2 EL Joghurt verrühren. Hühnchenbrüste in eine ofenfeste Form legen, Tandoori-Mischung darauf geben und das Fleisch gut damit einreiben.


Seite 1 von 12