X

Noch keinen Account? Hier kostenlos registrieren.
 
Passwort vergessen?
Logo Rezeptschmiede.de



Rezept des Tages
Rollbraten

Rezepte mit der Zutat Geschnetzeltes

Champignon-Rahm-Geschnetzeltes

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Champignons putzen und klein schneiden. Fleisch in einer hohen Pfanne anbraten, Champignons dazugeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Wasser und Sahne zugießen und aufkochen.

Ofen-Geschnetzeltes

 0/100° (3 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Zwiebel schälen und kleinhacken, mit dem Fleisch vermischen.Das Geschnetzelte in einer Auflaufform verteilen.Champignons putzen, in Scheiben schneiden und über dem Fleisch verteilen.

Schmugglertopf

 0/100° (4 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
- Öl in Pfanne geben und das Fleisch braun braten, - Zwiebel fein schneiden, mit den abgetropften Pfifferlingen zum Fleisch geben und mit anbraten, - Salz, Pfeffer und Estragon dazu geben, - Zitronen pressen und den Saft dazugeben, das ganze leicht köcheln, - in der Zwischenzeit Nudeln in 1,5l Wasser und 2EL Salz kochen, - nachdem die Nudeln gekocht sind, abseien und kurz abschrecken, - Nudeln und Fleisch lagenweise in eine feuerfeste Glasform geben, - Sahne darüber gießen, - Parmesan darüber streuen, - im Backofen bei 180°C 15 Minuten oder bis der Käse braun wird, backen.

Geschnetzeltes in Porree-Rahmsoße

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Porree längs halbieren und in feine Streifen schneiden. Porree in ein Sieb geben, kurz abbrausen und abtropfen lassen. Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin rundum anbraten.

Geschnetzeltes mit Fenchel

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Mittel |  Preiskategorie: Mittel
Fenchel putzen, das zarte Kraut hacken, den Fenchel in dünne Scheiben schneiden. Fleisch im Öl unter Wenden kräftig anbraten. Fenchel (ohne Kraut) hinzufügen, mit Bouillon und Orangensaft ablöschen und alles 20 Minuten auf niedriger Temperatur köcheln lassen.

Gyros Traum

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Champignons putzen, waschen und halbieren. Champignons im heißen Öl ca. 3 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen.

Gyrossalat

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Fleisch mit dem Gyrosgewürz würzen und im Öl anbraten. Zwiebel in Ringe schneiden und zugeben. Alles gut anbraten und kalt stellen.Mais waschen und abtropfen lassen.

Hausgemachtes Zwiebelfleisch

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Das Geschnetzelte in etwas heißem Öl in der Pfanne anbraten. Die Zwiebelringe sofort mit hinzugeben und mit anbraten. Sobald das Fleisch fast gar ist, mit Rotwein ablöschen und kurz einköcheln lassen.

Hirtenpfanne

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Mittel
Geschnetzeltes in heißem Öl anbraten, herausnehmen.Salatgurke waschen, schälen, in Würfel schneiden und im Bratfett ca. 1 Minute dünsten. Kirschtomaten vierteln, oder große Tomate in Würfel schneiden.

Schwabentopf

 0/100° (0 Stimmen) |  Schwierigkeit: Normal |  Preiskategorie: Günstig
Schweinegeschnetzeltes salzen und pfeffern, anbraten, Zwiebelwürfel, Dörrfleisch und Champignons zugeben, mitdünsten, Sahne erhitzen, Schmelzkäse darin auflösen, Weißwein zugießen, Sahnemasse über Fleisch und Gemüse geben, ziehen lassen und vor Servieren bei 200 Grad 60 Minuten im Backofen überbacken.


Seite 1 von 2